Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für Februar, 2016

Jetzt im Ersten: Angela Merkel bei Anne Will. Die Augen unserer Bundeskanzlerin sprechen Bände

Bei allem was ich über Menschenkenntnis weiß, sehe ich in den Augen unserer Bundeskanzlerin eine deutliche Hilflosigkeit und Ausweglosigkeit. Da ist kein Kampfgeist, keine Siegesgewissheit, keine Souveränität. Wie ein Kind im Dunkeln. Deutschlands Kapitän bringt einfach nicht den Mut auf, sein „Wir schaffen das“ in ein „Sorry, bleibt bitte wo ihr seid. Europa kann leider […]

Gut so: Halten die Prognosen, lehnen die Schweizer die radikale Ausweisungs-Initiative der rechtskonservativen SVP ab.

Ohne Einzelfallprüfung wollte die SVP in der Schweiz wohnhafte Ausländer automatisch abschieben, wenn sie straffällig und verurteilt werden. Nicht nur bei schweren Verbrechen, auch bei diversen Bagatelldelikten würden Ausländer dann automatisch abgeschoben werden. Ein gefährlicher Unfug. Nahezu barbarisch … Bei allem Ärger und die berechtigte Kritik zur Ausländerkriminaltität, sollte man das Prinzip der Verhältnismäßigkeit niemals […]

Schaden macht klug, aber zu spät

Wer Merkels Flüchtlingspolitik lobt, kann unmöglich bei klarem Verstand sein. (t.a., 27.02.2016, 16.17 Uhr) Es war völlig i.O., ja, geradezu menschlich, die am Budapester Bahnhof gestrandeten Flüchtlinge nach D zu holen. Das hätte ich auch getan. Zu dieser Entscheidung vom Herbst 2015 hätte es aber noch eine klare Ansage geben müssen: Das ist eine absolute […]

Asylpaket II: Mindestens 30 Jahre zu spät und dann noch ein Flickenteppich. Herr, schmeiß Hirn vom Himmel!

Otto von Bismarck hatte Recht: „Ich kann versichern: Die Politik ist keine Wissenschaft, die man lernen kann. Sie ist eine Kunst, und wer sie nicht kann, der bleibt besser davon.“ Bismarck sagte auch: „Der Staatsmann muß die Dinge rechtzeitig herannahen sehen und sich darauf einrichten. Versäumt er das, so kommt er mit seinen Maßregeln meist […]

Mein Filmtipp für heute: Die Akte General (ARD, 20.15 Uhr)

Foto: Pixabay OPD Thema: Ein jüdischer Staatsanwalt kämpft im Nachkriegsdeutschland um die Verurteilung von NS-Verbrechern.   „Machen Sie sich auf Gegenwind gefasst. Viele Freunde haben wir nicht.“   Riecht nach Wertfernsehen … (t.a., 24.02.2016, 20.15 Uhr)   Auf eine Zigarette danach … Ein großer und wichtiger Film. Ein Politthriller. Das Thema wurde sehr gut umgesetzt. […]

Die Schande von Clausnitz, die gar keine ist.

Einige Politiker und Medien arbeiten sich dieser Tage an den Vorkommnissen in Clausnitz ab, als stände der Weltuntergang bevor. Ob sich mal bitte alle wieder beruhigen können? In Clausnitz haben aufgebrachte Bürger ihr demokratisches Grundrecht in Anspruch genommen, gegen etwas zu demonstrieren, dass ihnen Sorge bereitet. Flogen da Steine oder gar Brandsätze? Nein. Wurde jemand […]

Ein schlechter Witz: Der Goldene Bär für den besten Film der Berlinale 2016 geht an den Lampedusa-Film „Fuocoammare“

Wer will diesen Film sehen? Jeder kennt die teils erschütternden Bilder von entkräfteten und toten Flüchtlingen, die an den europäischen Küsten gestrandet sind. Unzählige Male haben wir diese Aufnahmen auf allen Kanälen, in allen Medien gesehen. Warum noch einen Film darüber machen? Macht endlich einen Film darüber, wie die Flüchtlingskrisen entstehen. Als Mahnmal, als Denkanstoß, […]

Keine Hilfe. WahlOMat. Finger weg!

Der Wahlomat der Bundeszentrale für politische Bildung ist keine Entscheidungshilfe für Unentschlossene. So ein Mumpitz. Mit 38 Fragen die Welt verändern? Wahl-O-Mat 2016 – nein danke! Fast möchte ich meinen, dass wir verschaukelt werden und die Altparteien gut dastehen sollen. Mindestens 100 Fragen gehören da rein. Und zwar die richtigen Fragen. Dinge, die uns bewegen, […]

Der Mopp von Clausnitz. Über Pegida, AfD, Wutbürger und fremdenfeindliche Proteste. Kein Entschuldigungsschreiben. Eine Analyse …

Natürlich sind die Bilder aus Clausnitz beschämend, aber woher kommt dieser Hass, die Abneigung und die Verachtung gegenüber Flüchtlingen? Wollen wir nur verurteilen oder wollen wir es auch ändern? Resultiert der Protest gegenüber Fremden nicht aus dem jahrelangen Versagen aller bisherigen Regierungen? Nach Köln ist nichts mehr wie es war. Im Internet kann man sich […]

Papst Franziskus: Der beste Papst, den wir je hatten, aber leider nicht der Papst, den die Welt dringend bräuchte.

Das Kirchenoberhaupt will Verhütung in besonderer Not erlauben, aber einzig helfen würde eine grundlegende Änderung der katholischen Sexualmoral! Die Ver­ein­ten Natio­nen gestehen jedem Men­schen das Recht zu, frei und eigen­ver­ant­wort­lich dar­über zu ent­schei­den, ob, wann und wie viele Kin­der man bekom­men möchte. Und eben die­ses Men­schen­recht wird von der katho­li­schen Kir­che seit fast 50 Jahren […]

Nächste »

© 2010-2018 Toni All Rights Reserved -- Copyright notice by Blog Copyright