Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für April, 2016

Für mich eine große Dummheit: Kenia verbrannte heute über 100 Tonnen Elfenbein und Horn im Wert von geschätzten 150 Millionen Dollar.

Der Pragmatiker in mir, hätte das Elfenbein meistbietend versteigert und mit dem Erlös hunderte neue Wildschützer eingestellt, damit der illegale Abschuss von Elefanten und Nashörnern eingedämmt werden kann. Das Thema ließe sich gewiss kontrovers diskutieren … (t.a., 30.04.2016, 23.52 Uhr)

Die richtige Entscheidung: Österreich will nicht erneut von Flüchtlingen „überrannt“ werden und deshalb die Route über den Brenner im Extremfall schließen.

In Libyen warten nämlich schätzungsweise zwischen 200.000 und einer Million Menschen auf die Gelegenheit, über das Mittelmeer illegal in die EU zu reisen. Ein Abkommen mit den Maghrebstaaten analog zum (undurchdachten) EU-Türkei-Deal wäre eine Lösung bei der Bewältigung der Flüchtlingsbewegung Richtung Norden. Dennoch halte ich meine Idee für sinnvoller: Mit der finanziellen und logistischen Hilfe […]

Das wird das noch erleben dürfen: Merkel-Regierung will Leistungen für EU-Ausländer beschränken. Wie jetzt? Kein Weltsozialamt mehr?

Erst nach fünf Jahren in Deutschland sollen EU-Ausländer künftig Anspruch auf Sozialleistungen haben. Einen entsprechenden Gesetzentwurf hat das Sozialministerium nun vorgelegt. Andrea Nahles: Königin der Reform-Ideen. Für einen Tag … Kern der Initiative: In Deutschland lebende EU-Bürger sollen künftig grundsätzlich von Hartz IV und Sozialhilfe ausgeschlossen sein. Ausnahmen gelten, wenn sie nicht hierzulande arbeiten oder […]

Mein Fernsehtipp für heute: Thirteen Days. Die Kubakrise liefert den Hintergrund für einen fesselnden Polit-Krimi mit historisch belegten Begebenheiten

14. Oktober 1962: Amerikanische Luftaufklärer entdecken auf Kuba sowjetische Mittelstreckenraketen bestückt mit Nuklearsprengköpfen. Kurze Zeit später wird US-Präsident John F. Kennedy über die Lage informiert. Kennedy ruft sofort seinen Beraterstab zusammen, zu dem neben seinem Bruder, Justizminister Robert F. Kennedy, und Verteidigungsminister Robert McNamara auch sein loyaler persönlicher Berater Kenny O’Donnell zählt. Die Atomraketen, welche […]

Nicht gut: Kleingeisterei um Dienstwagenaffäre des Brandenburger Justizministers Helmuth Markov

Der Linken-Politiker Helmuth Markov hatte zugegeben, im Sommer 2010 einen Landestransporter privat genutzt zu haben, um sein Motorrad in die Werkstatt zu bringen. Die Kosten von 435,30 Euro übernahm das damals von ihm geführte Finanzressort. Damit hat der damalige Finanzminister gegen Vorschriften zur Nutzung von Dienstwagen verstoßen. So weit, so schlecht … Natürlich war es […]

Traurig: Prince ist tot

Was für eine beschissene Info, an diesem herrlichen Frühlingstag. Für mich war Prince einer der kreativsten Künstler – ein Wunderkind. Wenn Purple Rain spielt, bekomme ich immer wieder eine Gänsehaut. Was habe ich in meinen wilden Zeiten für eine heiße Sohle (und Hüftschwung) auf’s Parkett gelegt, wenn “Cream“ lief … „Ein starker Geist bricht Regeln“ […]

Die AfD macht die notwendige Drecksarbeit, für die alle großen Parteien seit Jahrzehnten zu feige waren. Deutschland braucht eine islamkritische Partei; wenn auch moderater.

Natürlich überzeichnet die AfD ihren islamkritischen Kurs. Aber wie sonst wird man denn gehört? Im Stillen geschriebene, wertvolle Reformideen werden nicht zur Kenntnis genommen, in unserer skandalverliebten Medienwelt. Klicks zählen; Aufreger und Absurditäten. Es ist eine Tatsache, dass sich viele Muslime nicht an unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung halten – seit Jahrzehnten. Die Annehmlichkeiten unserer Sozialsysteme werden […]

Mit Gosse Quote machen: „Böhmermann ist eine feige Drecksau“ schreibt Bernd Lucke auf seiner Facebook-Seite

Realitätsgestörte Politiker, die wirklich großen Schaden anrichten, in emotionalen Momenten als Luschen, Warmduscher, Nichtsnutze, Armleuchter, Idioten oder Vollpfosten zu bezeichnen, ist ja schon grenzwertig – aber gerade noch im Rahmen, wie ich finde. Jan Böhmermann als eine „feige Drecksau“ zu betiteln, ist unterirdisch, unangemessen und eines Berufs-Politikers nicht würdig. Jetzt braucht es aber wirklich mal […]

Ein neues Schulfach ist längst überfällig

Auf Sachsen kommen großartige Veränderungen zu: Kultusministerin Brunhild Kurth (CDU) will mit dem neuen Schulgesetz die Lehrpläne ausdünnen und auch die Stundenzahl reduzieren. Statt Wissen, das später kaum zu gebrauchen sei, sollen die Kinder und Jugendlichen verstärkt Sozialkompetenzen und Werte vermittelt bekommen. Damit rennt Frau Kurth bei mir offene Türen ein. Vor mehr als fünf […]

Der neue Star am Satire-Himmel: Pro-Asyl-Geschäftsführer Günter Burkhardt

Kritik zum heute vorgestellten Entwurf für ein neues Integrationsgesetz kam auch von der Organisation Pro Asyl. „Es gibt ein Angebotsdefizit der Bundesregierung, nicht einen Integrationsunwillen der Flüchtlinge“ Noch mehr Unsinn: „Ein Integrationsgesetz, das Sanktionen vorsehe, fördere das Vorurteil, dass Flüchtlinge sich nicht integrieren wollten“ – so Günter Burkhardt, gern zitierter Lobbyist der Asylindustrie. Faktencheck: Laut […]

Nächste »

© 2010-2018 Toni All Rights Reserved -- Copyright notice by Blog Copyright