Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für August, 2017

Die vierte Gewalt / 3Sat

Zwei Jahre nachdem Regisseurin Brigitte Maria Bertele den “Grimme-Preis” für ihr Drama “Grenzgang” gewann, inszenierte sie einen cleveren Politthriller, der nicht nur mit den ewigen Journalistenklischees spielt, sondern auch Kritik an der hiesigen Medienlandschaft übt. Die fiktive Zeitung “Die Republik” ist dabei augenscheinlich dem Magazin “Der Spiegel” nachempfunden. Die titelgebende Bezeichnung “Vierte Gewalt” bezieht sich [...]

Dinge, die man mir niemals nachsagen würde . . .

Screenshot Spiegel Online vom 22.06.2017 (t.a.)

Europäische Leitkultur

Gemälde von Édouard Manet. Das Frühstück im Grünen. 1863 OPD Das Frühstück im Grünen, ursprünglich „Das Bad“, ist ein Gemälde des französischen Malers Édouard Manet. Das 208 x 264,5 cm große Bild entstand 1863. Es ist heute im Musée d’Orsay in Paris zu besichtigen. Antonin Proust, ein Freund des Malers, berichtet vom Anlass zu der Idee, [...]

Unique . . .

Ein bisschen Spaß muss sein … (t.a.)

Verräter – Tod am Meer / ZDF

Nach dem Roman “Innere Sicherheit” von Christa Bernuth DDR, 1988. Volkspolizist Martin Franzen hat Dienst, als eine Frauenleiche aus der Ostsee gezogen wird. Das Opfer, Johanna Schön, ist durch Schüsse gestorben. Alles deutet auf eine missglückte Republikflucht hin. Doch bei den Ermittlungen stößt Martin auf Ungereimtheiten. Es wird deutlich, dass sie und das Opfer eigentlich [...]

Foto von Michael de Groot OPD „Es gibt keine 100%ige Sicherheit vor Terroranschlägen“, hört man Politiker und Journalisten immer wieder sagen, nachdem es passiert ist, aber das ist leider nur die halbe Wahrheit. Der blutige Terror von Barcelona, Paris, Brüssel, Berlin, Stockholm oder London ist die ursächliche Folge einer unzureichenden und halbherzigen Politik; kurz: Staatsversagen. [...]

Foto von Sid Nicholson OPD Mit einem 30-Millionen-Euro-Etat dürfte die Regierungsbeteiligung sicher sein, nachdem ich mit 44 handverlesenen Visionären aus 44 Brandenburger Wahlkreisen, einer klugen Programmatik, innovativen Ideen und größter Entschlossenheit, nach zwei Jahren intensiver Vorbereitung (in Vollzeit), am Brandenburger Landtagswahlkampf im Herbst 2019 angetreten wäre. Für nur drei Millionen Euro Aufschlag würde die absolute [...]

Liebe, Geld und Macht – Maximilian I. / arte.tv

Durch seine Liebesheirat mit Maria von Burgund, der Erbin des reichsten Herzogtums dieser Epoche, macht Prinz Maximilian von Habsburg das Haus Österreich zu einer europäischen Supermacht. Das Doku-Drama porträtiert den späteren Kaiser Maximilian und erzählt, wie dieser fromme und kluge Herrscher die Grundlagen für den Aufstieg der Habsburger zur Weltgeltung legt. Weiter auf arte.tv (t.a.)

Politik als Handwerk verstehen

OPD „Nur wer Politik als ernsthaftes Handwerk begreift, in dem mit den bestmöglichsten Werkzeugen an den größtmöglichsten Fortschritten gefeilt wird, sollte sich darin versuchen.“ (t.a.)

Kunst

Screenshot, Twitter, 18.08.2017 OPD „Jede künstlerische Leistung ist ein Sieg über die menschliche Trägheit.“ Herbert von Karajan

Nächste »