Feeds
Artikel
Kommentare

Brain·stor·ming

Bild: Kupfermine in Schweden

OP

Kann man osteuropäische Einbrecherbanden (etc. pp.) nach ihrer Verurteilung nicht einige Zeit in russischen Kohlebergwerken oder afrikanischen Kupferminen unterbringen, für zwei oder drei Jahre? PA sozusagen. Produktive Arbeit …

Danach in deren Heimatländer abschieben + 30 Jahre Einreiseverbot nach Deutschland und alle anderen EU-Länder, aus denen diese Lumpen nicht stammen.

Mir würde schon was einfallen, um die einträglichen Geschäftsmodelle der bei uns einfallenden, kriminellen Ausländer/innen blitzschnell unattraktiv zu machen. Unter Angela Merkel (CDU) haben diese Leute ein gutes Leben. Bei mir hätten die nichts mehr zu lachen …

(t.a., 30.05.2017, 15.47 Uhr)

 

© 2010-2019 Toni All Rights Reserved -- Copyright notice by Blog Copyright