Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Christentum' Kategorie

Grafik: Martin Luther, Predigt auf der Wartburg in Eisenach OPD Martin Luther ist die zentrale Persönlichkeit der Reformation, deren Wirken kirchengeschichtliche und weltgeschichtliche Bedeutung gewann. Luther, der etwa 30 km von meinem Geburtsort entfernt, im Jahr 1483 in Eisleben geboren wurde, hat unermütlich krasse Missstände und Fehlentwicklungen in Kirche und Gesellschaft angeprangert und wertvolle Reformen [...]

Wie zu lesen war, soll auf dem diesjährigen G7-Gipfel in Taormina (Sizilien) auch die Hungersnot in Afrika auf der Agenda stehen. Jede Wette, das hier wieder kein einziger Politiker an die Wurzel der Probleme geht. Armut, Hunger, Elend, Flucht und Vertreibung haben in Afrika viel damit zu tun, das die katholische Kirche ums Verrecken nicht [...]

Wert-Bar

So! „Des Narren Geschenk wird dir nicht viel frommen; denn mit einem Auge gibt er, und mit sieben Augen siehet er, was er dafür kriege.“ Altes Testament

„Und ist denn nicht das ganze Christentum aufs Judentum gebaut? Es hat mich oft geärgert, hat mich Tränen genug gekostet, wenn Christen gar so sehr vergessen konnten, daß unser Herr ja selbst ein Jude war.“ Gotthold Ephraim Lessing, * 1729; † 1781

Peter Hahne, der von 1992 bis 2009 Mitglied des Rates der EKD war, scheint mir ein Mann nach meinem Geschmack zu sein – ein Mann mit Eiern! Daumen hoch für seinen Mut, auf Luthers Spuren zu wandeln. Wahrheit und Klarheit! Obama soll sich vor dem Brandenburger Tor mit Bundeskanzlerin Angela Merkel unterhalten. “Warum bezahle ich [...]

OPD In seiner jüngsten Morgenmesse im Vatikan sprach das Kirchenoberhaupt vom Widerspruch zwischen dem schönen Schein und der skandalösen Realität – der oft sogar Atheisten in ein besseres Licht stellt als viele Katholiken. Nicht nur Katholiken, alle Christen, alle Muslime und alle Juden sollten sich die berechtigte Kritik des Papstes zu Herzen nehmen. Ein Skandal [...]

OPD Der ehemalige CDU-Generalsekretär und Jesuitenschüler Heiner Geißler (86), der im vergangenen Jahr ein Buch mit dem Titel „Was müsste Luther heute sagen?“ veröffentlicht hat, äußerte dieser Tage: „Wir brauchen einen neuen Luther, der heute die Kirchen fragen müsste: Warum leistet ihr gegen die antichristlichen und unmoralischen Kräfte, die die Welt beherrschen, keinen Widerstand, wie [...]

“Mutter Teresa“ wird heiliggesprochen. Die Feier am Sonntag auf dem Petersplatz leitet Papst Franziskus. Aller kritischen Stimmen zum Trotz. Rom rüstet sich für das Mega-Ereignis des Heiligen Jahres 2016. Der Petersplatz wird brechend voll sein. Einheimische, Touristen, Pilger aus aller Welt werden dicht gedrängt inmitten von Berninis Kolonnaden stehen und der sakralen Zeremonie lauschen. Die [...]

OPD “Ich existiere, ich denke, ich entscheide” Das haben Tausende Menschen gestern in Warschau skandiert. Sie demonstrierten in der polnischen Hauptstadt gegen eine geplante Verschärfung des Abtreibungsgesetzes. Die meisten Teilnehmer waren Frauen, doch auch viele Männer hatten sich dem Protestzug angeschlossen. Regierungschefin Beata Szydlo sagte bereits, sie persönlich unterstütze ein totales Abtreibungsverbot. Demnach soll nur [...]

Generell kommt das Berliner Feiertagsgesetz moderater daher als in anderen Bundesländern: Während in der Hauptstadt nur an drei Tagen im Jahr (Karfreitag, Volkstrauertag und Totensonntag) der Tanzbetrieb tagsüber eingeschränkt wird, gelten anderswo deutlich strengere Regeln. Für einige Menschen ist es ein Relikt aus alten Zeiten: Das Tanzverbot an Karfreitag und anderen „stillen Feiertagen“. Einige Kritiker [...]