Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Demokratie reformieren' Kategorie

Mensch.Macht.Demokratie (phoenix.tv)

„Die Demokratie ist nicht gerecht“. „Die Demokratie ist nicht mehr für die Menschen da“. „Die Demokratie steckt in der Krise!“. Kein Tag vergeht ohne Talk-Sendung, ohne Online-Diskussionen, ohne heftig geführte Debatten und immer Mittelpunkt: Unsere Demokratie. Warum ist das so? Was ist passiert, dass Menschen ganz offenbar die Lust auf Demokratie verloren geht? Was ist [...]

Grafik: Screenshot Opinary. Meinungstool vor der Abstimmung OPD Grafik: Screenshot Opinary. Meinungstool nach der Abstimmung OPD Meinungsanzeiger, Wähler- / User-Engagement und Marketingtool für mehr politische Teilhabe in einem – das und nicht weniger bietet das Berliner Tech-Start-up Opinary allen Parteien, wenn sie das Angebot denn nutzen würden. Das digitale Meinungstool von Opinary könnte DIE innovative [...]

Auf der Kuppel des Berliner Humboldt-Forums soll ein Kreuz errichtet werden. Doch soll es ein Ort der Weltkulturen sein. Ein Kreuz würde in die falsche Richtung weisen, meint Rüdiger Schaper, Leiter des Kulturressort beim Berliner Tagesspiegel. Dem im Bau befindlichen Berliner Humboldt-Forum soll ein Kreuz aufgepflanzt werden. Ein großes, vergoldetes christliches Kreuz soll auf die [...]

Amerikanische Demokratie

OPD Auf die Frage, welche die größte Bedrohung für die US-Demokratie sei, antwortete die ehemalige MI5 Geheimdienstoffizierin Annie Machon: „Ich denke, dass das Zwei-Parteien-System der USA eine der größten Bedrohungen für deren Demokratie ist. Es ist eigentlich eine Farce in dem Sinne, dass es keine Rolle spielt, wen du wählst, denn die gleiche Regierungsverwaltung bleibt [...]

OPD Wenn wir die  D E M O K R A T I E  retten wollen, müssen wir sie zerschlagen … und neu aufbauen. OPD OPD Platon dazu: “Auch die äußerste Freiheit wird wohl dem einzelnen und dem Staat sich in nichts anderes umwandeln als in die äußerste Knechtschaft. [...] So kommt denn natürlicherweise die [...]

“Vor Gericht und auf hoher See …” Sie kennen das? OPD Das allgemeine Rechtsempfinden der Bevölkerung nimmt einen nicht unerheblichen und auch dauerhaften Schaden, wenn immer wieder Urteile bekannt weden, die sich mit einem gesunden Menschenverstand nicht mehr erklären lassen. Hierbei schwindet auch die Staatstreue und Loyalität zu Regierungsparteien, wenn nichts gegen krasse Fehlurteile unternommen [...]

Foto: Pixabay OPD Wer länger als eine Amtszeit regieren will, täte gut daran, den Menschen auch während der Regierungszeit eine Stimme zu verleihen. Jede Frage kann man nicht über Volksentscheide klären lassen, aber warum sollte es nicht möglich sein, die Bevölkerung vier, fünf oder sechs Mal im Jahr nach ihrer Meinung zu fragen. In der [...]

Staatsdenker Charles Alexis Henri Maurice Clérel de Tocqueville (1805-1859) OPD „Der Souverän bricht den Willen nicht, sondern er schwächt, beugt und leitet ihn; er zwingt selten zum Handeln, steht viel mehr ständig dem Handeln im Wege; er zerstört nicht, er hindert die Entstehung; er tyrannisiert nicht, er belästigt, bedrängt, entkräftet, schwächt, verdummt und bringt jede [...]

Der Bürger spürt längst, dass die etablierten Parteien von Organisationen und Einrichtungen, die eine erfolgreiche Zukunft des Staates sichern sollten, zu Selbstbedienungsläden politischer Karrieren verkommen sind. All das, was die Politik stets einfordert, setzt sie selbst außer Kraft, um eigene Interessen zu schützen. Wie etablierte Politiker dem Bürger immer und immer wieder dokumentieren, wie wenig [...]

OPD Sämtliche, weltweit bekannten Demokratiemodelle werden früher oder später unweigerlich scheitern – wenn kein Numerus Clausus für Parteien und Politiker eingeführt wird. Scheitern werden sie auch, wenn die Menschen nicht mehr Mitspracherecht erhalten; während der Regierungszeit – nicht nur am Wahltag. Der Zerfall ist vorprogrammiert, wenn Berufspolitiker nicht von Anbeginn herausragend und zum Teil auch [...]

Nächste »