Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Geopolitik' Kategorie

Großes Tennis im Nahen Osten: Saudi-Arabien, Ägypten, die Vereinigten Arabischen Emirate und Bahrain isolieren Katar wegen anhaltender Unterstützung des Terrorismus. Respekt!

Bild: Doha, Hauptstadt von Katar OPD Vier arabische Staaten haben heute ihre diplomatischen Beziehungen zum Emirat Katar abgebrochen – und angekündigt, Katar praktisch vom Rest der Arabischen Halbinsel abzuschneiden. Grund für diese Massnahme sei Dohas “anhaltende Unterstützung des Terrorismus in Jemen und in Syrien“. Wie der Fernsehsender Al-Arabiya berichtete, erklärten die unmittelbaren Nachbarn des Emirats […]

G7-Gipfel 2017: Ob es neben den informellen Runden, den schönen Bildern und Händeschütteln vor historischer Küstenkulisse auch nützliche Beschlüsse gibt? Ich bezweifle es!

Wie zu lesen war, soll auf dem diesjährigen G7-Gipfel in Taormina (Sizilien) auch die Hungersnot in Afrika auf der Agenda stehen. Jede Wette, das hier wieder kein einziger Politiker an die Wurzel der Probleme geht. Armut, Hunger, Elend, Flucht und Vertreibung haben in Afrika viel damit zu tun, das die katholische Kirche ums Verrecken nicht […]

Einer wie Donald Trump an der Stelle von John F. Kennedy, wie wäre die Kubakrise (1962) wohl ausgegangen?

Ob Fahrzeug- oder Staatslenker, im Idealfall besitzen beide wichtige Eigenschaften: Weitsicht und Verantwortungsgefühl! OPD Schon länger frage ich mich, wie wohl die Kubakrise (1962) ausgegangen wäre, wenn an der Stelle von John F. Kennedy das Rauhbein Donald Trump an den Schalthebeln der Macht gesessen hätte? Ich will es garnicht wissen … Ich weiß nur, dass […]

UN-Nothilfe-Gipfel wegen weltweiter Flüchtlingsdramen. 5000 Experten der Flüchtlings- und Asylindustrie treffen sich in Istanbul, um die Steuergelder der Weltgemeinschaft zu verschleudern.

UNO-Gebäude in den USA OPD Kein Moment des tieferen Nachdenkens. Keine wirkliche Suche nach Möglichkeiten, humanitäres Leid zu verhindern und zu verringern. Die Milliarden werden fließen, um Wasser aus sinkenden Schiffen zu schöpfen, aber nicht, um die Leckstellen abzudichten. Mehr als 90 Staats- und Regierungschefs reisen heute und morgen an. UN-Chef Ban Ki Knalltüte-Moon natürlich […]

Sehr anständig, liebe Landsleute: Sie haben im vergangenen Jahr mehr Geld für Produkte aus fairem Handel ausgegeben – der Umsatz stieg auf nahezu eine Milliarde Euro.

Das Fair-Trade-Siegel wird an Produkte vergeben, bei denen gewährleistet ist, dass Kleinbauern und Plantagenarbeiter angemessene Preise erhalten und unter fairen Bedingungen arbeiten. Außerdem soll vor Ort in Bildungs- und Entwicklungsprojekte investiert und umweltfreundlich produziert werden. Gemessen an den Gesamtausgaben der Deutschen, die Marktforscher für 2015 allein bei Lebensmitteln auf mehr als 250 Milliarden Euro beziffern, […]

Die weltweite Parteien-Krise könnte eines Tages zum globalen Zukunftskiller und Kriegstreiber werden, wenn nicht bald umgesteuert wird.

Das Thema Nr. 1 überhaupt, weil aus ihr alle Missstände und Krisen erwachsen, über die rege berichtet werden. In Brasilien rumort es. In Venezuela gibt es massive Probleme. Griechenland hängt am seidenen Faden. Deutschland und Frankreich verwehren sich notwendiger Reformen. Der ganze Nahe und Mittlere Osten ist eine riesige Baustelle. In keinem Land läuft es […]

Der Schengen-Raum braucht feste EU-Außengrenzen. Punkt.

Wollen wir nicht auf unsere Reisefreiheit und den ungehinderten Wirtschaftsverkehr im EU-Raum verzichten, so kommen wir nicht herum, die EU-Außengrenzen zu unüberwindlichen Hindernissen für illegale Einwanderer und Kriminelle auszubauen. Daran führt kein Weg vorbei. Klar ist auch, dass das schwächste Glied, nämlich Griechenland, bei seiner Grenzsicherung von allen EU-Partnern tatkräftig unterstützt werden muss. Gelingt das […]

Wie die Saat, so die Ernte …

Ut sementem feceris, ita metes … Die Hauptschuldigen in der Flüchtlingskrise sind die Flüchtlinge selbst. t.a., 02.02.2016 Jedem erwachsenen Flüchtling gehört ein kräftiger Tritt in den Hintern verpasst; rechts und links eine Ohrfeige dazu, wenn die an unsere Türen klopfen. Denen gehören die Ohren lang gezogen, noch bevor sie ihren ersten Tee serviert bekommen. Nichts […]

60 Millionen Flüchtlinge, 11 Despoten …

Finde den Fehler … 60 Millionen Flüchtlinge, 11 Despoten. t.a., im Januar 2016 Das ist natürliche Auslese, der Gang der Natur. Dumme, egoistische und feige Menschen, die sich nie um Politik scherten; auch ihre Väter und Großväter nicht, ernten, was sie mit Nichteinmischung und Trägheit gesät haben: korrupte und grausame Despoten, die ihnen das Leben […]

« Zurück

© 2010-2020 Toni All Rights Reserved -- Copyright notice by Blog Copyright