Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Irak Iran und Jemen' Kategorie

So schön, schön war die Zeit . . .

Twitter-Screenshot vom 05.03.2018 OPD Das werden Hardcore-Muslime auch noch lernen (müssen), dass der Kopftuch-Islam in eine Sackgasse, ins Chaos, Unglück und Elend führt. (t.a.)   Update vom 27.03.2018 Überraschung: Saudi Arabiens König Mohammed bin Salman sagte in einem TV-Interview, er wolle bei Frauen keine Verhüllung von Kopf und Gesicht und keine langen schwarzen Gewänder (Abaya) […]

Milliardenhilfen für den Irak? Nur unter klaren Bedingungen; nur mit dem festen Willen zu radikalen Reformen

Twitter-Screenshot vom 15.02.2018 OPD Mindestens 100 Milliarden Dollar soll der Wiederaufbau des Irak kosten. Der Westen sollte dem Irak keine Milliardenhilfen (nicht einen Dollar) für den Wiederaufbau geben, bevor dort nicht grundlegende Strukturveränderungen vereinbart und vorgenommen werden. Grobe Skizze: Eine gut aufgestellte Armee zur Terrorbekämpfung und Grenzsicherung muss her / Eine arbeitsfähige Justiz und Polizei […]

“Wandel durch Handel“ wäre auch meine bevorzugte Strategie in der Iran-Politik . . .

antikes, persisches Relief Unsere Bundeskanzlerin hat in der Vergangenheit viele gravierende Fehler gemacht, aber mitunter auch das Richtige getan. So z.B. in der Iran-Politik. Ihre Strategie: Wandel durch Handel. Aus meiner Sicht ist das richtig, da gelegentliche Gespräche, der Umgang mit vermeintlichen Idioten, ja, sogar mit Verbrechern, zu nachhaltigen Veränderungen führen können. Druck und Ausgrenzung […]

mutig und wichtig . . .

Twitter-Screenshot, Tagesschau, Foto: AP OPD Als Zeichen der Solidarität mit Christen hat ein muslimischer Geschäftsmann in Bagdad den höchsten Christbaum der irakischen Hauptstadt aufgestellt. Respekt! Der 26 Meter hohe künstliche Baum wurde in einem Vergnügungspark errichtet. Seine Initiative diene dazu, die Feiertage gemeinsam „mit unseren christlichen Brüdern“ zu begehen und den Irakern zu helfen, ihre […]

Solidarität mit Irans mutigen Frauen, die sich gegen den Verhüllungszwang des Mullah-Regimes wehren

Screenshot Twitter OPD Bis heute werden Iranerinnen, die sich nur leicht widersetzen, indem sie den Schleier auch nur mal „verrutschen“ ­lassen, von staatlichen Sittenwächtern verhaftet und mit Auspeitschung oder Gefängnis bestraft. Aber der Widerstand gegen den Ganzkörperschleier und das Kopftuch wächst, auch wenn Peitschenhiebe und Gefängnis drohen. Diese Frauen, die wir sonst nur als wandelnde, […]

Brain-stor-ming / Failed State

Unsere Jungs in Afghanistan, ISAF-Mission OPD Manchmal frage ich mich, ob man den fragilen Staaten, den failed State (Somalia, Irak, Afghanistan, Lybien, Syrien etc. pp.) nicht besser mal eine glasklare Ansage machen sollte, bevor die freie Welt, die Industriestaaten, auch unser Vaterland, dort weiterhin Milliarden und Abermilliarden von Hilfsgeldern versenken und unsere Soldaten und Entwicklungshelfer […]

Laut Unicef sind fast 1,4 Millionen Kinder vom Hungertod bedroht. Da sehe ich nur eine nachhaltige Lösung: Feuert die gesamte Unicef-Führungsspitze!

Unicef-Geschäftsführer Anthony Lake will Leben retten. Wegen Mangelernährung droht knapp 1,4 Millionen Kindern in den Ländern Nigeria, Somalia, Südsudan und Jemen nach Unicef-Angaben der Hungertod. So weit, so schlecht … Hätten Anthony Lake und die gesamte Unicef-Führungsspitze ein aufrichtiges Interesse daran, die geschilderten Probleme an der Wurzel zu packen, dann müssten diese Pseudo-Gutmenschen dem Vatikan, […]

© 2010-2018 Toni All Rights Reserved -- Copyright notice by Blog Copyright