Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Islam' Kategorie

Kaum im Amt, schon der erste kapitale Fehler: „Der Islam gehört nicht zu Deutschland“ – poltert der neue Bundesinnenministers Horst Seehofer (CSU)

Bild: Prächtige Moscheedecke in Istanbul   Ohne Not eröffnet Bundesinnen- und Heimatminister Horst Seehofer (68) eine neue, völlig sinnlose Front, die nur zu einer Ausgrenzung / Spaltung, statt zu dringend benötigten Lösungswegen führt. Viel klüger wäre es, alle anständigen, bei uns lebenden Muslime mit ins Boot zu holen, um die teils gravierenden Probleme mit einigen […]

So schön, schön war die Zeit . . .

Twitter-Screenshot vom 05.03.2018 OPD Das werden Hardcore-Muslime auch noch lernen (müssen), dass der Kopftuch-Islam in eine Sackgasse, ins Chaos, Unglück und Elend führt. (t.a.)   Update vom 27.03.2018 Überraschung: Saudi Arabiens König Mohammed bin Salman sagte in einem TV-Interview, er wolle bei Frauen keine Verhüllung von Kopf und Gesicht und keine langen schwarzen Gewänder (Abaya) […]

Eine gute Entscheidung / Vielleicht hilft es Saudi-Arabien und weiteren streng konservativen, islamischen Ländern auf die Sprünge. Steter Tropfen höhlt den Stein

Screenshot, mz-web.de OPD Weil Frauen zu wenig Rechte haben. Weltmeisterin boykottiert Turnier in Saudi-Arabien. Derzeit findet in Saudi-Arabien ein internationales Schachtunier statt. Die zweimalige Weltmeisterin im Schnell- und Blitzschach, Anna Muzychuck, aber wird nicht in die Hauptstadt Riad reisen. Auf Facebook sagte sie, sie sei nicht damit einverstanden, wie sich Frauen in Saudi-Arabien verhalten müssen. […]

mutig und wichtig . . .

Twitter-Screenshot, Tagesschau, Foto: AP OPD Als Zeichen der Solidarität mit Christen hat ein muslimischer Geschäftsmann in Bagdad den höchsten Christbaum der irakischen Hauptstadt aufgestellt. Respekt! Der 26 Meter hohe künstliche Baum wurde in einem Vergnügungspark errichtet. Seine Initiative diene dazu, die Feiertage gemeinsam „mit unseren christlichen Brüdern“ zu begehen und den Irakern zu helfen, ihre […]

Ruhig noch einen Gang höher schalten

Moschee in Abu Dhabi OPD Saudi-Arabien gewährt Frauen ab dem kommenden Jahr den Zugang zu drei Sportstadien, wie die Sportbehörde bei Twitter ankündigte. Bislang war Frauen in dem erzkonservativen Königreich das Betreten von Stadien verboten. Ende September hatte König Salman zudem das Fahrverbot für Frauen aufgehoben. Sie sollen ab Juni kommenden Jahres am Steuer sitzen […]

Eine historische, eine sehr gute Entscheidung: Saudi-Arabien will Frauen bald das Autofahren erlauben

Saudi-Arabien ist das einzige Land der Welt, in dem Frauen nicht alleine Autofahren dürfen. Jetzt will der König das Verbot aufheben. Das für Frauen geltende Fahrverbot im streng konservativen Saudi-Arabien soll aufgehoben werden. König Salman habe die Regierung angewiesen, Regularien zu erarbeiten, nach denen sowohl Männern als auch Frauen die Fahrerlaubnis erteilt werden soll, hieß […]

Rüdiger Safranski / Wortgold . . .

  „Jetzt rächt sich, dass wir nie eine vernünftige Debatte zur Leitkultur hatten“, sagt Safranski, „also zum Beispiel, dass unsere Verfassung über der Scharia stehen muss. Dass Grundsätze und Werte wie Gleichberechtigung unantastbar sind. Selbst in einer Wohlfühlgesellschaft wie der unseren muss darüber gesprochen werden, in welche Kultur integriert werden muss. Die Verfassung steht über […]

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer, aber wenn BILD was richtig macht, dann macht BILD was richtig

Screenshot von Achgut.com, 18.08.2017 OPD Der freie Publizist Dirk Maxeiner schreibt auf Achgut.com dazu: Seit 8. August konnten Sie auf unserem YouTube-Kanal Achgut.Pogo den Beitrag „Ateş, Abdel-Samad, Broder und ein Dutzend Personenschützer“ sehen. Doch am 14. August verschwand der Film plötzlich. Ein islamistischer Prediger hat dafür gesorgt, dass dieser Beitrag nicht mehr bei YouTube gezeigt […]

Denkhilfe für Muslime, die den Koran wörtlich auslegen

Die Christuskirche in Mainz, Foto von Holger Schué OPD Gut und Böse in der Religion “Das heutige deutsch-christlich Gute funktioniert nur deshalb, weil die Bibel von „aufgeklärten“ Theologen zensiert gelesen wird.“ „Jeder kann leicht nachlesen, dass neben dem Guten ein großer Teil des Neuen Testaments aus Drohungen und Verfluchungen besteht. Aber diese werden heute ignoriert […]

Meine Heldin der Woche: Moschee-Gründerin Seyran Ates

Im Juni eröffnete die Anwältin Seyran Ates in Berlin die liberale Ibn-Rushd-Goethe-Moschee. Erwartungsgemäß brachte ihr das nicht nur Beifall ein, sondern harsche Kritik – und etwa 100 Morddrohungen. „Über die sozialen Medien habe ich wegen der Moscheegründung so viele Morddrohungen bekommen, dass das LKA zu der Einschätzung gelangt ist, mich rund um die Uhr schützen […]

Nächste »

© 2010-2018 Toni All Rights Reserved -- Copyright notice by Blog Copyright