Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Italien' Kategorie

„Auch mit Nichtstun macht man Politik – und Deutschland ist in dieser Disziplin ebenfalls Weltmeister.“ „Polen hätte gegen Zugeständnisse an London rebelliert, weil es auf den freien Zugang zu den Arbeitsmärkten pocht, aber mit etwas Nachsicht bei der Justizreform hätte sich Warschau wohl besänftigen lassen. Das wäre Realpolitik gewesen, und diese ist allemal besser als […]

Was los, in Castel Volturno

Die italienische Kleinstadt Castel Volturno, nur 35 Kilometer von Neapel entfernt, wurde komplett von nigerianischen Gangs übernommen. Von rund 30.000 Einwohnern sind 20.000 Migranten. Auf den Straßen blühen Drogenhandel und Prostitution. In Castel Volturno haben die Straßen keine Namen mehr, die Schilder wurden zerstört. Die Gehwege sind kaputt, der Müll wird nicht mehr abgeholt. Post, […]

Story im Ersten: Müll, Mafia und das große Schweigen / Auch ein Zeugnis der Schaffenskraft von Gerhard Schröder (SPD) und Angela Merkel (CDU)

Twitter-Screenshot vom 09.01.2018 OPD Anfang Oktober 2017 sorgten die Ermittler in Reggio Calabria mit ihrer Aktion „Metauros“ wieder einmal für Furore. Im Visier: Mitglieder der ‘Ndrangheta-Clans, hohe Beamte und wichtige Unternehmen. Diesmal ging es nicht um Drogen oder Waffen, sondern um unlauteren Wettbewerb, Erpressung und Korruption im Bereich der Müll- und Abwasserentsorgung. Geschäftsfelder, mit denen sich […]

Immer mehr Autonomiebestrebungen in Europa

Wenn immer mehr wohlhabende Regionen in Europa auf einen Sonderstatus pochen, um mehr von dem, was erwirtschaftet wird, für sich behalten zu können, dann wären alle Staatspräsidenten gut beraten, diese Bestrebungen ernst zu nehmen und nicht nur kalt abzubügeln.

Prädikat: durchgeknallt / Der Bürgermeister von Venedig wäre auch nichts für mein Kompetenzteam

Screenshot mz-web.de vom 25.08.2017 OPD Luigi Brugnaro (55), Bürgermeister von Venedig, soll sich auf einer Konferenz mit drastischen Worten zur Terrorgefahr in Europa geäußert haben. Wie die Tageszeitung Nueva Venezia berichtet, habe der parteilose Politiker gesagt, wer auf dem Markusplatz „Allahu Akbar“ rufe, werde erschossen. Oha … Die Kirche nicht im Dorf gelassen … (t.a.)

Politik mit gesundem Menschenverstand: Italien führt Impfpflicht für Kinder ein

Wer in Italien seine Kinder nicht impfen lässt, riskiert damit künftig den Verlust des Kindergartenplatzes und hohe Bußgelder. Damit reagiert die Regierung auf eine Masernepidemie. In Italien gibt es künftig Pflichtimpfungen für Kinder: Die Regierung hat sich wegen einer grassierenden Masernepidemie Anfang des Jahres zu diesem Schritt entschieden. Die Impfpflicht gilt für insgesamt zwölf Krankheiten, […]

Die richtige Entscheidung: Österreich will nicht erneut von Flüchtlingen „überrannt“ werden und deshalb die Route über den Brenner im Extremfall schließen.

In Libyen warten nämlich schätzungsweise zwischen 200.000 und einer Million Menschen auf die Gelegenheit, über das Mittelmeer illegal in die EU zu reisen. Ein Abkommen mit den Maghrebstaaten analog zum (undurchdachten) EU-Türkei-Deal wäre eine Lösung bei der Bewältigung der Flüchtlingsbewegung Richtung Norden. Dennoch halte ich meine Idee für sinnvoller: Mit der finanziellen und logistischen Hilfe […]

© 2010-2018 Toni All Rights Reserved -- Copyright notice by Blog Copyright