Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Kriminalität' Kategorie

Enkeltrick / Warum Deutschland ein „Eldorado“ für diese Betrüger ist?

Screenshot mz-web.de vom 19.01.2018 OPD Einfache Antwort: Weil alle (!!) Regierungs- und Altparteien schlichtweg zu unwillig und zu feige waren – und sind, diesem Pack schon im Vorfeld mit maximal abschreckenden Strafen die Lust auf diese niederträchtige Einnahmequelle zu nehmen. Abschreckend wären sechs oder sieben Jahre Strafvollzug in afrikanischen Haftanstalten, z.B. in Malawi! Zuzüglich 30 [...]

Angeblich minderjährige Flüchtlinge: Röntgen oder Zahlen?

Twitter-Screenshot vom 05.01.2018 OPD Für mich wäre die Sache klar: Verpflichtende Röntgenuntersuchungen von Handwurzelknochen und Kiefer + Computertomographie der Schlüsselbeingelenke bei allen (!!) angeblich minderjährigen Flüchtlingen, die nicht eindeutig als solche erkennbar sind. Punkt! Begründung 1: Ein unbegleiteter minderjähriger Flüchtling kostet unserem Gemeinwesen pro Jahr bis zu 60.000 Euro, fünfmal mehr als ein Erwachsener. Wer [...]

Wenn Ersatzfreiheitsstrafen für Bagatelldelikte mehr als 200 Mio. Euro p.A. kosten, während es weit günstigere – und auch noch hilfreichere – Projekte wie z.B. “Arbeit statt Strafe“ existieren, warum steuert die Politik dann nicht um? Es scheint so, als ob mit dem Projekt “Arbeit statt Strafe” von der Freien Hilfe Berlin e.V. gleich vier Fliegen [...]

Twitter-Screenshot vom 09.01.2018 OPD Anfang Oktober 2017 sorgten die Ermittler in Reggio Calabria mit ihrer Aktion “Metauros” wieder einmal für Furore. Im Visier: Mitglieder der ‘Ndrangheta-Clans, hohe Beamte und wichtige Unternehmen. Diesmal ging es nicht um Drogen oder Waffen, sondern um unlauteren Wettbewerb, Erpressung und Korruption im Bereich der Müll- und Abwasserentsorgung. Geschäftsfelder, mit denen sich [...]

Twitter-Screenshot vom 31.12.2017 OPD Vor dem Hintergrund der brutalen Tötung einer Jugendlichen im pfälzischen Kandel hat sich FDP-Chef Christian Lindner für die Abschiebung minderjähriger krimineller Asylbewerber ausgesprochen. “Gerade bei allein eingereisten jungen Männern höre ich von vielen Problemen”, sagte Lindner der Zeitung “Bild am Sonntag”. Welchen Wert Lindners neuerlicher (Pseudo-)Pragmatismus hat, kann jeder selbst überprüfen, anhand der zurückliegenden FDP-Maßnahmen [...]

So muss das laufen . . .

Twitter-Screenshot OPD Mein Reden, seit vielen Jahren. Österreich macht es vor – und spart Millionen damit. Alles Gelder, die man in Bildung, Infrastruktur und Renten investieren könnte, wenn unsere Regierung sich nur mal ein bisschen mehr bewegen würde . . . Und Straftäter, die von ihren Herkunftsländern nicht mehr aufgenommen werden, auf direktem Weg in [...]

Harald Schmidt würde OPD wählen

Twitter-Screenshot vom 13.12.2017 OPD Falls die Geschichte stimmt, die hier aufgeschrieben wurde, sage ich nur: Willkommen in Merkel-Deutschland. Hier kann jede/r Bundeskanzler/in werden, auch Leute mit ganz wenig Talent. Zum Thema Stalking will unseren Regierungsparteien einfach nichts einfallen. Braucht’s Anregungen? Himmel, Arsch und Zwirn. Was sind das nur für blutleere Gestalten in Berlin und anderswo [...]

Problem und Lösung am Beispiel des illegalen Zigarettenhandels

Der illegale Zigarettenhandel verursacht in D jährliche Steuerschäden in Milliardenhöhe. Zudem dient ein Teil der Einnahmen häufig als Anschubfinanzierung für weitere kriminelle Aktivitäten. Sogar der internationale Terrorismus soll vom illegalen Zigarettenhandel profitieren. Mehr Gründe braucht es nicht, um diesem Treiben ein schnelles Ende zu setzen, aber die Altparteien scheinen mit dieser Aufgabe völlig überfordert –  [...]

Die harte Tour, die würde sich rumsprechen

Screenshot vom 27.11.2017, mz-web.de OPD Am Sonntagabend kam es im Bereich des Bahnhofes Aschersleben zu Beleidigungen und Nötigungshandlungen durch Asylbewerber. Laut Aussagen von Geschädigten und Zeugen gibt es dort seit etwa vier Wochen massive Probleme mit einer Gruppe Jugendlicher ausländischer Herkunft, die sich unter anderem in ruhestörendem Lärm und Diebstählen im Bahnhofsgebäude äußern. Mehr Info [...]

Merkel-Deutschland

Dagmar Willms wohnt in der „gefährlichsten Straße Deutschlands“, der Eisenbahnstraße im Leipziger Osten. Mit feuchten Augen schildert sie ihre Sorgen: „Es gibt keinen Respekt vor der Polizei, es wird auf der Straße offen gedealt, es wird geprügelt, gepöbelt, Messerstechereien. Das kann’s nicht sein.“ Seit Jahren sorgt die Eisenbahnstraße regelmäßig für Negativschlagzeilen. Zu DDR-Zeiten befand sich [...]

Nächste »