Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Österreich' Kategorie

Österreich hat den Durchblick und zeigt Führungsstärke in der EU-Flüchtlingskrise. Auffanglager im nordwestafrikanischen Staat Niger könnten eine Lösung für die zahlreichen Bootsflüchtlinge aus Nordafrika sein.

Parlament in Wien OPD Bei einem Treffen mit der EU-Außenbeauftragten Federica Mogherini am Montag hat der österreichische Außenminister die Übernahme vom australischen Migrationsmodell gefordert. Diese sieht unter anderem vor, Boote auf dem Mittelmeer abzufangen, den Schleppern das Handwerk zu legen und in Seenot geratene Flüchtlinge in Auffanglagern unterzubringen, um dort über die Vergabe von Asylerlaubnissen […]

HOFER WÄHLEN!

H O F E R W Ä H L E N! Der Salzburger Weihbischof Andreas Laun spricht sich offen für den freiheitlichen Präsidentschaftskandidaten Norbert Hofer (FPÖ) aus: „So, wie das Angebot jetzt ist, kann man nur Hofer wählen und beten für ihn und für Österreich“ OPD Nachtrag vom 23.05.2016 / 16.50 Uhr Alexander Van der […]

Morgen wählt Österreich einen neuen Bundespräsidenten. Hoffentlich Norbert Hofer (FPÖ). Wir brauchen europakritische Parteien und Pragmatiker wie Hofer, um den zuweilen entfesselten EU-Wahnsinn in die Schranken zu weisen.

Grafik: Pixabay OPD Hofers Gegenkandidat ist der 72-jährige Alexander Van der Bellen, der von den Grünen unterstützt wird. In die Wiener Hofburg sollte aber ein offensiver Akteur wie Hofer (45) einziehen. Weg von der schimmeligen Konsenssoße. Rauf auf die Tagesordnung mit allen Tabu-Themen, die die Österreicher bewegen. Ein “weiter so“ darf es auch in Österreich […]

Die richtige Entscheidung: Österreich will nicht erneut von Flüchtlingen „überrannt“ werden und deshalb die Route über den Brenner im Extremfall schließen.

In Libyen warten nämlich schätzungsweise zwischen 200.000 und einer Million Menschen auf die Gelegenheit, über das Mittelmeer illegal in die EU zu reisen. Ein Abkommen mit den Maghrebstaaten analog zum (undurchdachten) EU-Türkei-Deal wäre eine Lösung bei der Bewältigung der Flüchtlingsbewegung Richtung Norden. Dennoch halte ich meine Idee für sinnvoller: Mit der finanziellen und logistischen Hilfe […]

Flüchtlingskrise: Balkanroute faktisch dicht. Hut ab vor Österreich, Ungarn, Slowenien, Serbien, Kroatien und Mazedonien. Eine Allianz der Vernunft sichert den sozialen Frieden in Europa.

Grafik: Pixabay OPD Natürlich ist das Problem nicht gelöst, wenn die Länder entlang der Balkanroute nur noch Menschen mit gültigem Pass oder Visum einreisen lassen. Nun stauen sich 35.000 Flüchtlinge in Griechenland. Ja und? Die Lösung liegt auf der Hand Nun können sich alle 28 EU-Staaten an einen Tisch setzen und einen Plan entwerfen, wo […]

« Zurück

© 2010-2020 Toni All Rights Reserved -- Copyright notice by Blog Copyright