Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Reformgeister' Kategorie

Die 7 Todsünden der Politik . . .

Der Bundestag in Berlin OPD Die 7 Todsünden der Politik . . . (1) Die Verdienstmöglichkeiten in der Politik sind nicht attraktiv genug, um exzellente Köpfe für eine politische Laufbahn zu begeistern. In der freien Wirtschaft ist da deutlich mehr zu holen. Und man steht dafür nicht so exponiert in der Öffentlichkeit, wie als Politiker. [...]

Alfred Nobel, Foto von Isaac Fryxelius OPD Friedensnobelpreisträger `Ican` ist ein Bündnis aus 450 Friedensgruppen und Organisationen, die sich seit Jahren für Abrüstung engagieren. Es ist gut und richtig, dieser Organisation mehr Rückenwind für ihr wichtiges Anliegen zu verschaffen, aber einige schwergewichtige Argumente sprechen leider gegen eine sofortige Abschaffung aller Atomwaffen: „Solange es Staaten gebe, [...]

Alles Gute zum Geburtstag, lieber Günter Wallraff!

OPD Aufklärer Günter Wallraff wird heute 75. Möge er uns noch lange erhalten bleiben, der rastlose Weltverbesserer aus Ehrenfeld. „Alt ist man erst, wenn man sich im Kopf zur Ruhe setzt“, sagte er einmal im Gespräch mit einer Zeitung. Ein wunderbarer Satz, eine kluge Lebensweisheit . . . Alles Gute! (t.a.)

Wert-Bar

OPD „Ich habe nur einen großen Vorrat von gutem Willen und unverletzliche Hingebung an den Staat, das sind meine einzigen Waffen.“ Friedrich II., der Große * 1712; † 1786, preußischer König, »Der alte Fritz«

Bild: muslimisches Gebet in architektonisch reizvoller Moschee OPD Der Anschlag in London sei mit den Lehren des Islam nicht zu vereinen, sagen viele britische Imame. Es folgt ein drastischer Schritt, denn das Ritual wird normalerweise für jeden toten Muslim angeboten – unabhängig von dessen Taten: 130 britische Imame verweigern den Londoner Attentätern das traditionelle Totengebet. [...]

Grafik: Martin Luther, Predigt auf der Wartburg in Eisenach OPD Martin Luther ist die zentrale Persönlichkeit der Reformation, deren Wirken kirchengeschichtliche und weltgeschichtliche Bedeutung gewann. Luther, der etwa 30 km von meinem Geburtsort entfernt, im Jahr 1483 in Eisleben geboren wurde, hat unermütlich krasse Missstände und Fehlentwicklungen in Kirche und Gesellschaft angeprangert und wertvolle Reformen [...]

OPD Patriarchalisch gesinnte Männer aus frauenfeindlichen Kulturen lassen sich nicht integrieren, sagt Bassam Tibi. Was soll ein Staat mit solchen Männern machen, wenn er sie nicht ausschaffen [abschieben] kann? „Die Leute, die hier sind, müssen umerzogen werden. Die Deutschen waren 1945 mehrheitlich Nazis. Hitler hat mit der Zustimmung der Mehrheit der Deutschen regiert. Die Deutschen [...]

Staatsdenker Charles Alexis Henri Maurice Clérel de Tocqueville (1805-1859) OPD „Der Souverän bricht den Willen nicht, sondern er schwächt, beugt und leitet ihn; er zwingt selten zum Handeln, steht viel mehr ständig dem Handeln im Wege; er zerstört nicht, er hindert die Entstehung; er tyrannisiert nicht, er belästigt, bedrängt, entkräftet, schwächt, verdummt und bringt jede [...]

Das Thema Nr. 1 überhaupt, weil aus ihr alle Missstände und Krisen erwachsen, über die rege berichtet werden. In Brasilien rumort es. In Venezuela gibt es massive Probleme. Griechenland hängt am seidenen Faden. Deutschland und Frankreich verwehren sich notwendiger Reformen. Der ganze Nahe und Mittlere Osten ist eine riesige Baustelle. In keinem Land läuft es [...]

Boualem Sansal, hat weder Islamwissenschaften noch Sozialwissenschaften studiert und ist nicht in Talkshows zugegen. Als Ingenieur und promovierter Ökonom bekleidete er einmal einen hohen Posten im algerischen Industrieministerium. Als jedoch 1999 sein erster Roman “Der Schwur der Barbaren” in Frankreich veröffentlicht wurde, wurde er (innerhalb von fünf Minuten, sagt er) ohne Begründung von seiner Tätigkeit [...]

Nächste »