Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Reformgeister' Kategorie

Mit Che Guevara bin ich durch

Che Guevara, Foto von Engin Akyurt OPD Che Guevara – der gescheiterte Messias der Weltrevolution, schrieb Peter Gaupp im Oktober auf nzz.ch. Zeilen, die nachdenklich machen . . . An anderer Stelle wird Che Guevara folgendes Zitat zugeschrieben: “Wenn ich eine Atombombe hätte, würde ich sie auf die zentralen strategischen Punkte der U.S.A., inklusive New [...]

Das Luther-Tribunal (ZDF)

Was sich in Worms im April 1521 ereignete, zählt zu den Schlüsselmomenten deutscher Geschichte: Martin Luther sollte vor Kaiser und Reich seine Lehren widerrufen. Der Film rekonstruiert nicht nur die dramatischen Stunden vor der Versammlung der Mächtigen, er führt auch vor Augen, warum der ungleiche Kampf ausging wie er ausging, wie Luther zur Figur einer [...]

Martin Luther schlägt vor 500 Jahren seine 95 Thesen an die Wittenberger Schlosskirche und stellt damit die Welt auf den Kopf. Thomas Müntzer schließt sich Luther und seinen Ideen anfangs begeistert an. Wittenberg 1517: Amerika ist bereits entdeckt, der Buchdruck schon erfunden, aber in Wittenberg ist das Mittelalter noch nicht vorbei. Dass ausgerechnet eine akademische [...]

Die 7 Todsünden der Politik . . .

Der Bundestag in Berlin OPD Die 7 Todsünden der Politik . . . (1) Die Verdienstmöglichkeiten in der Politik sind nicht attraktiv genug, um exzellente Köpfe für eine politische Laufbahn zu begeistern. In der freien Wirtschaft ist da deutlich mehr zu holen. Und man steht dafür nicht so exponiert in der Öffentlichkeit, wie als Politiker. [...]

Alfred Nobel, Foto von Isaac Fryxelius OPD Friedensnobelpreisträger `Ican` ist ein Bündnis aus 450 Friedensgruppen und Organisationen, die sich seit Jahren für Abrüstung engagieren. Es ist gut und richtig, dieser Organisation mehr Rückenwind für ihr wichtiges Anliegen zu verschaffen, aber einige schwergewichtige Argumente sprechen leider gegen eine sofortige Abschaffung aller Atomwaffen: „Solange es Staaten gebe, [...]

Alles Gute zum Geburtstag, lieber Günter Wallraff!

OPD Aufklärer Günter Wallraff wird heute 75. Möge er uns noch lange erhalten bleiben, der rastlose Weltverbesserer aus Ehrenfeld. „Alt ist man erst, wenn man sich im Kopf zur Ruhe setzt“, sagte er einmal im Gespräch mit einer Zeitung. Ein wunderbarer Satz, eine kluge Lebensweisheit . . . Alles Gute! (t.a.)

Wert-Bar

OPD „Ich habe nur einen großen Vorrat von gutem Willen und unverletzliche Hingebung an den Staat, das sind meine einzigen Waffen.“ Friedrich II., der Große * 1712; † 1786, preußischer König, »Der alte Fritz«

Bild: muslimisches Gebet in architektonisch reizvoller Moschee OPD Der Anschlag in London sei mit den Lehren des Islam nicht zu vereinen, sagen viele britische Imame. Es folgt ein drastischer Schritt, denn das Ritual wird normalerweise für jeden toten Muslim angeboten – unabhängig von dessen Taten: 130 britische Imame verweigern den Londoner Attentätern das traditionelle Totengebet. [...]

Grafik: Martin Luther, Predigt auf der Wartburg in Eisenach OPD Martin Luther ist die zentrale Persönlichkeit der Reformation, deren Wirken kirchengeschichtliche und weltgeschichtliche Bedeutung gewann. Luther, der etwa 30 km von meinem Geburtsort entfernt, im Jahr 1483 in Eisleben geboren wurde, hat unermütlich krasse Missstände und Fehlentwicklungen in Kirche und Gesellschaft angeprangert und wertvolle Reformen [...]

OPD Patriarchalisch gesinnte Männer aus frauenfeindlichen Kulturen lassen sich nicht integrieren, sagt Bassam Tibi. Was soll ein Staat mit solchen Männern machen, wenn er sie nicht ausschaffen [abschieben] kann? „Die Leute, die hier sind, müssen umerzogen werden. Die Deutschen waren 1945 mehrheitlich Nazis. Hitler hat mit der Zustimmung der Mehrheit der Deutschen regiert. Die Deutschen [...]

Nächste »