Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Syrien' Kategorie

So schön, schön war die Zeit . . .

Twitter-Screenshot vom 05.03.2018 OPD Das werden Hardcore-Muslime auch noch lernen (müssen), dass der Kopftuch-Islam in eine Sackgasse, ins Chaos, Unglück und Elend führt. (t.a.)   Update vom 27.03.2018 Überraschung: Saudi Arabiens König Mohammed bin Salman sagte in einem TV-Interview, er wolle bei Frauen keine Verhüllung von Kopf und Gesicht und keine langen schwarzen Gewänder (Abaya) […]

Warum ich gegen das Aleppo-Kunstprojekt „Monument“ vor dem Brandenburger Tor bin?

Aus Gründen . . . (t.a.)

Aus meiner Sicht hat Donald Trump mit seinem völkerrechtswidrigen Militärschlag gegen Syrien einen großen Fehler gemacht. Russland ist angepisst und der IS feiert! Wohin geht diese Reise?

Ohne stichhaltige Beweise und ohne UN-Mandat lässt Donald Trump einfach mal eine syrische Truppenbasis mit 59 Tomahawk-Raketen bombardieren. Trumps Alleingang verletzt internationales Recht und spielt vor allem den Extremisten wie dem „Islamischen Staat“ (IS) in die Hände. Mit einiger Verwunderung nahm ich zur Kenntnis, dass Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) den US-Luftangriff in Syrien für “nachvollziehbar“ […]

Warum ich gegen das Aleppo-Kunstprojekt “Monument“ vor der Dresdner Frauenkirche bin.

Foto: Screenshot, Zeit.de OPD Drei hochgestellte Verkehrsbusse sollen auf dem Dresdner Neumarkt an Straßensperren aus Linienbussen in Aleppo (Syrien) erinnern, die zum Schutz vor Scharfschützen aufgestellt wurden. So weit, so schlecht. Von mir hätte es für diese Installation weder grünes Licht, noch einen müden Cent gegeben, weil dieses (in meinen Augen) billige “Kunstprojekt“ nur wieder […]

In Syrien sehe ich leider (!) keinen Frieden ohne Assad. Der Westen sollte umsteuern und aus den Fehlern des Irakkrieges und dem Sturz von Gadhafi (Libyen) lernen.

Moralische Empörung hilft hier nicht weiter – nur mit dem Diktator Baschar al-Assad wird es Aussichten auf ein Ende des Krieges geben. Da bin ich auf einer Linie mit dem Journalisten Severin Weiland von SpiegelOnline. Nur mit dem Diktator Baschar al-Assad wird es Aussichten auf ein Ende des Krieges geben, obwohl Assad vor dem Internationalen […]

Wie die Saat, so die Ernte …

Ut sementem feceris, ita metes … Die Hauptschuldigen in der Flüchtlingskrise sind die Flüchtlinge selbst. t.a., 02.02.2016 Jedem erwachsenen Flüchtling gehört ein kräftiger Tritt in den Hintern verpasst; rechts und links eine Ohrfeige dazu, wenn die an unsere Türen klopfen. Denen gehören die Ohren lang gezogen, noch bevor sie ihren ersten Tee serviert bekommen. Nichts […]

© 2010-2018 Toni All Rights Reserved -- Copyright notice by Blog Copyright