Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Wahlkampf' Kategorie

Foto von Sid Nicholson OPD Mit einem 30-Millionen-Euro-Etat dürfte die Regierungsbeteiligung sicher sein, nachdem ich mit 44 handverlesenen Visionären aus 44 Brandenburger Wahlkreisen, einer klugen Programmatik, innovativen Ideen und größter Entschlossenheit, nach zwei Jahren intensiver Vorbereitung (in Vollzeit), am Brandenburger Landtagswahlkampf im Herbst 2019 angetreten wäre. Für nur drei Millionen Euro Aufschlag würde die absolute [...]

Drei Monate vor der Wahl hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz seine Kontrahentin Angela Merkel so heftig wie noch nie attackiert und seine Partei auf eine Aufholjagd eingeschworen. Auf dem SPD-Programmparteitag warf er CDU und CSU in Dortmund vor, sich vor inhaltlichen Aussagen zu drücken und damit in Kauf zu nehmen, dass weniger Bürger zur Wahl gingen. [...]

Rummelboxer oder Staatsarchitekt?

„America first“ klingt wie eine Kampfansage in einem Boxring, aber nicht wie die Losung eines großen Staatsmannes „Fair Play“ Pragmatisch und lösungsorientiert, hart in der Sache, aber nie ohne Herz. Das wäre eine meiner Losungen im Wahlkampf und im politischen Tagesgeschäft. (t.a.)

Wahlkampf-Blues

Da sitze ich heute Stunden an einem Beitrag über kluge Wahlkampf-Argumente und Strategien – und bekomme gerade noch so, kurz vor der Veröffentlichung, den Fuß vom Gas. Das war knapp! Schönen Feierabend … (t.a.)

Da sich Thomas de Maizière (CDU), unser Bundesinnenminister, in letzter Zeit doch recht engagiert bemüht hat, würde ich bei den Landtagswahlen in NRW eher dazu raten, die CDU anstatt irgendeine andere Partei zu wählen. Den Alternativen seine Stimme zu geben, beruhigt vielleicht das eigene Gemüt, aber helfen wird es kaum. Solange in der AfD Personalien [...]

. . .

Frankreich-Wahl 2017

Schicksals-Wahl für Frankreich und Europa … Vive la France! Wählt Macron! Wählt Europa! Reformiert den EU-Schweinestall, aber fackelt ihn nicht ab! (t.a.)

Amerikanische Demokratie

OPD Auf die Frage, welche die größte Bedrohung für die US-Demokratie sei, antwortete die ehemalige MI5 Geheimdienstoffizierin Annie Machon: „Ich denke, dass das Zwei-Parteien-System der USA eine der größten Bedrohungen für deren Demokratie ist. Es ist eigentlich eine Farce in dem Sinne, dass es keine Rolle spielt, wen du wählst, denn die gleiche Regierungsverwaltung bleibt [...]

Vergessen Sie’s! Zwei talentfreie Politiker reißen sich um den Thron im Failed State NRW. Was auch immer dabei rauskommt, für NRW wird sich nahezu nichts verbessern; im Gegenteil. Da sehe ich mir lieber zum x-ten Mal “Die fabelhafte Welt der Amélie“ auf ServusTV an. Eine gute Wahl! (t.a.)

Super-Wahljahr 2017: Noch jemand ohne fetzigen Wahlkampf-Slogan?

HALBE 100! Das wäre einer meiner Wahlkampf-Slogans, falls ich in etwa zwei Jahren an den Brandenburger Landtagswahlen teilnehmen sollte. Was genau dahinter steckt, erkläre ich in einem späteren Textwerk. t.a.

Nächste »