Feeds
Artikel
Kommentare

Das Piano (ARTE)

Neuseeland, Mitte des 19. Jahrhunderts: Die stumme Ada trifft mit ihrer Tochter bei ihrem unbekannten zukünftigen Ehemann ein. Der wichtigste Gegenstand der verschlossenen Schottin ist ihr geliebtes Piano, das sie aus Europa mitgebracht hat. Bald wird es zum Symbol der zunächst einseitig-begehrlichen, später von ihr erwiderten Leidenschaft eines Mannes in ihrer Nachbarschaft.

(t.a.)

P.S.: Die nachfolgende Doku „Stefan Zweig – Ein Europäer von Welt“, war auch überaus sehenswert. Leider ist der Film nur noch bis zum 6. Dezember 2017 online verfügbar.

© 2010-2018 Toni All Rights Reserved -- Copyright notice by Blog Copyright