Feeds
Artikel
Kommentare

 

Adam u. Eva im Paradies

OPD

Vielleicht ist sie es, die Weltformel, der Weg aus den nationalen u. globalen Krisen in eine nachhaltige Zukunft für Mensch, Tier & Umwelt.

Entscheiden Sie selbst . . .

 

So, wie Fußball-Trainer Jogi Löw (58) ein Weltmeister-Team zusammenstellt. So, wie ein herausragendes Orchester, wie das London Symphony Orchestra oder die Berliner u. Wiener Philharmoniker funktionieren, auf diese Weise könnte eine neue Partei es reißen; die Welt für alle Zeiten von ungeeigneten Staatsarchitekten u. mangelhaften Regierungen befreien:

In jedem Wahlkreis ein großes Talent, einen charakterlich geeigneten, fleißigen Reformer suchen / mit exzellenter Entlohnung an sich binden / ein Jahr ausbilden / wieder u. wieder prüfen / im Team ein hilfreiches Programm mit großartigen Lösungswegen für alle gravierenden Missstände u. Fehlentwicklungen entwickeln / eine neue Partei gründen / einen mitreißenden Wahlkampf organisieren u. durchführen / erdrutschartige Wahl-Siege holen / klug, gerecht u. nachhaltig, wie ein väterlicher Kümmerer, zum Wohle der gesamten Bevölkerung u. aller Partnerländer regieren.

Kostet 30 Millionen Euro für eine Landtagswahl in einem Bundesland unseres Vaterlandes. DAS ‘Start-up‘ 2018, weltweit. Die erfolgreiche Teilnahme an den Brandenburger Landtagswahlen im Herbst 2019 könnte der Beginn einer großen, weltweiten Reformationszeit sein . . .

Funktioniert dieser Plan nur ein einziges Mal. Findet sich ein Geldgeber für dieses – weltweit einzigartige – Projekt, würden alle 15 Bundesländer rasch nachziehen. Und haben wir unser Land auf einen guten Kurs gebracht, könnte man sich daran machen, andere Länder für diese Herangehensweise zu begeistern. Vor allem Krisenländer, die seit Jahrzehnten auf internationale Entwicklungshilfe angewiesen sind. Nach und nach könnte die Welt dauerhaft verbessert und befriedet werden. Nur einen Anfang braucht es. Die Bundesrepublik Deutschland, mitten in Europa gelegen u. international geschätzt / geachtet, wäre der ideale Startpunkt.

Wer mir die benötigte Summe zur Verfügung stellt, erhält nach spätestens vier Jahren den doppelten Betrag zurück.

 

Warum ist der ‘Heilige Gral der Weltverbesserung‘ so wichtig?

Die zahlreichen Missstände u. Fehlentwicklungen dürften eigentlich bekannt sein. Hier nur eine kleine Auswahl zur Erinnerung:

 

Ungerechte Steuer- u. Abgabenpolitik; monatliche Steuergeldverschwendung in Milliardenhöhe; Verschuldung von Staat, Städten u. Gemeinden in Billionenhöhe; zu viele stark sanierungsbedürftige Bildungseinrichtungen, Straßen, Brücken etc.; fehlender Wettbewerb im Dienst um das öffentliche Wohl; viel zu hohe Kriminalität; Islamismus; steigende Terrorgefahr; Parallelgesellschaften; kriminelle Clans; No-Go-Areas; Mafialand Deutschland; drohende Altersarmut; kaum oder gar nicht einsatzfähige Bundeswehrtechnik; zu große Lohnungleichheiten; fehlender Wohnraum für kleine Einkommen; Millionen Überstunden / Arbeitsüberlastung; fehlende Pflegekräfte; krass ineffektive Entwicklungshilfepolitik; drohende Beamten-Pensionslawine; scheiternder Generationenvertrag aufgrund niedriger Geburtenrate; trotz einer Million offener Stellen haben wir mehrere Millionen Leistungsempfänger etc. pp.

Gründe genug, um die absolute Notwendigkeit mutiger u. umfassender Reformen zu unterstreichen. Oder?

 

Warum sind so viele Politiker/innen mit den Aufgaben teils erheblich überfordert?

 

Es liegt wohl daran, dass jeder, der sich dazu berufen fühlt, Politiker werden zu wollen, es auch werden kann. Eignungstests finden nicht statt. Weder fachliche / handwerkliche, noch charakterliche Mindestanforderungen werden abgefragt / vorausgesetzt, bevor jemand einen Sitz in unseren Räten u. Parlamenten erhält. Das ist der große Fehler. Ein Numerus Clausus für Staatsarchitekten, für alle Politiker/innen muss her.

Und so haben wir die Missstände u. Fehlentwickungen, wie wir sie (weltweit) haben. Aus diesem Grund sitzen eben auch Völkisch-Nationale, Pädophile, Rassisten, Homophobe, Antisemiten, Nationalsozialismus- u. Holocaust-Relativierer, Steuermilliarden-Vernichter, Blender, Feiglinge, Innere-Sicherheit-Vernachlässiger, handwerklich wie charakterlich teils völlig ungeeignete Leute in unseren Volksvertretungen.

Das kann doch bitte unmöglich so bleiben. Oder?

 

Woher bekommen wir Politiker/innen, die den großen Anforderungen besser gewachsen sind?

 

Aus den gleichen Städten u. Gemeinden, woher die Politiker stammen, die die gegenwärtigen Missstände u. Fehlentwicklungen mitzuverantworten haben. Wir müssen nur die Konditionen verbessern u. großen Talenten deutlich attraktivere Verdienstmöglichkeiten bieten. Für monatlich 3,5 bis 4 T Euro Netto locken wir keine Spitzenkräfte, keine herausragenden Köpfe in die Politik. Wer, außer die ‘Fachkräfte‘, die uns die bekannten Missstände mit eingebrockt haben, setzt sich bitte 5 Jahre lang für monatlich 3,5 bis 4 T Euro Netto in ein Landesparlament? Nur Leichtmatrosen, aber ganz sicher keine großen Kapitäns-Persönlichkeiten, die das Rückgrat haben, allen charakterschwachen Besitzstandswahrern ein paar gut gewachsene Felle abzunehmen.

Die Diäten des Berliner Abgeordnetenhauses betragen pro Politiker sogar nur 3.742 Euro Brutto. Für das Geld lassen sich doch keine Spitzenkräfte für politische Karrieren begeistern. Und so erklärt sich eben auch das Milliarden-Desaster um den Flughafen Berlin Brandenburg „Willy Brandt“.

Wir leisten uns vergleichsweise schlecht bezahlte Politiker, die eine jährliche Misswirtschaft von mindestens 150 Milliarden Euro verantworten. Das ist ausgesprochen dumm. Landtagsabgeordnete sollten 300 T Euro p.A. bekommen. Ministerpräsidenten 600 T Euro p.A. u. ein/e Bundeskanzler/in mind. 3 Mio. p.A. / Die Hälfte von allen Diäten ergebnisabhängig auszahlen u. alle Parlamentarier von Beginn an über Eignungstests auswählen, dann läuft der Laden wie ein Schweizer Uhrwerk. Überall . . .

Für alle Politiker/innen in D drei Milliarden Euro p.A. mehr ausgeben, aber dafür mindestens 150 Mrd. Euro sparen. So macht man Geschäfte.

Danke für Ihre Aufmerksamkeit!

Ihr Toni Aigner

 

„Europa wird nur retten können, wer in der Lage ist, sein eigenes Land in Bestzustand zu versetzen.“

 

„Am wirkungsvollsten ließe sich das Schlechte mit massiven Investitionen in das Gute, in Erziehung und Bildung bekämpfen.“

 

„Wenn wir bessere Politiker wollen, brauchen wir massive Investitionen in kluge Köpfe; mehr Wagniskapital für neue Ideen.“

Meine Haupt-Werke:

Die sieben Todsünden der Politik / http://www.opd-politik.de/todsunden/

Wenn ich König von Deutschland wär’ / 100 Reformideen: http://www.opd-politik.de/konig-von-deutschland-1/

Der OPD-Masterplan zur Krisenbewältigung und Zukunftssicherung unseres Vaterlandes … http://www.opd-politik.de/2011/06/16/%e2%80%9ees-ist-relativ-einfach-die-welt-zu-verandern-es-ist-nur-nicht-ganz-billig-%e2%80%a6%e2%80%9c/

Mein Investment-Angebot für Investoren: Wer meinen ersten Wahlkampf vorfinanziert, mit 30 Mio. Euro, dem zahle ich nach spätestens vier Jahren 60 Mio. Euro zurück. http://www.toniaigner.de/index.php/100-prozent-gewinn-mit-sozialem-investment-60-fuer-30-so-gehts/

Meine philosophischen Betrachtungen zum Weltgeschehen: http://www.toniaigner.de/index.php/category/toni-aigner/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2010-2018 Toni All Rights Reserved -- Copyright notice by Blog Copyright