Feeds
Artikel
Kommentare

Bild: Screenshot Zeit Online vom 08.07.2017

OPD

Bisherige Bilanz des Staatsversagens: Mehr als 200 verletzte Polizeibeamte. Bisher nur 114 Menschen fest- und 89 in Gewahrsam genommen. Da blinken bei mir gleich mehrere Fragezeichen auf …

Noch keine Zahlen zu Verletzungen bei Störern oder Unbeteiligten am Freitagabend. Mehrere Geschäfte gestürmt, verwüstet und geplündert. Unzählige Autos wahllos angezündet, auch Klein- und Familienwagen von – ich sage mal –  Krankenschwestern, Altenpflegern und einfachen Arbeiterfamilien.

Zustände wie in Brasilien oder Venezuela. Viele Straßen glichen heute Morgen einem Schlachtfeld.

Bewaffnete Polizeitrupps und Sondereinsatzgruppen mit Maschinenpistolen hätten auf globalisierungskritischen Demonstrationen im 2017er Deutschland eigentlich nichts verloren, aber die Zeiten ändern sich gerade …

Die Weltpolitik macht viele schlimme Fehler, aber jedes Jahr können wir auch einige Verbesserungen und Fortschritte beobachten. Wem das nicht schnell genug geht, der möge sich bitte parteipolitisch einbringen, in der Politik engagieren, aber nicht gewalttätig, brandschatzend und plündernd durch die Straßen ziehen.

Nicht gut!

(t.a.)

© 2010-2020 Toni All Rights Reserved -- Copyright notice by Blog Copyright