Feeds
Artikel
Kommentare

Opel Rekord P1, Foto von Frank Meitzke. In einem solchen Modell sind meine Eltern mit mir und meinen drei Geschwistern viele Jahre Sonntags zur Kirche gefahren und haben so manch unvergessliche Ferienreise an die Ostsee unternommen.

OPD

Ab heute ist Opel französisch

Opel gehört seit heute zum französischen Autokonzern PSA: Wie die beiden Unternehmen mitteilten, ist der Verkauf von Opel abgeschlossen. PSA hat für die Übernahme des deutschen Autobauers rund 2,2 Milliarden Euro gezahlt.

Verständlich, dass bei steigendem Kostendruck und schwieriger Konkurrenzsituation auf dem Markt, kreative Lösungen gefunden werden müssen, damit eine Marke überleben kann. Dennoch erfüllt es mich mit Wehmut, dass die alte Traditionsfirma Opel heute in französische Hände gelegt wurde.

(t.a.)

© 2010-2018 Toni All Rights Reserved -- Copyright notice by Blog Copyright