Feeds
Artikel
Kommentare

Die Porsche AG zahlt ihren Mitarbeiter/innen eine höhere Prämie als im Vorjahr. Die gut 15.000 Beschäftigten sollen für das abgelaufene Geschäftsjahr je 8.911 Euro erhalten, gut 300 Euro mehr als im Jahr davor, teilte der Sportwagenbauer heute mit.

Weg vom Kapitalismus – hin zur sozialen Marktwirtschaft.

Die VW-Tochter begründete die Erhöhung mit dem deutlichen Gewinnanstieg. Der Stuttgarter Sport- und Geländewagenbauer hatte das Betriebsergebnis 2015 um ein Viertel auf 3,4 Milliarden Euro gesteigert. Die Sonderzahlung enthält zwei Komponenten: Den größeren Teil von 8.211 Euro erhalten die Mitarbeiter in bar, weitere 700 Euro werden zur Altersvorsorge gezahlt.

Porsche-Chef Oliver Blume nannte es den verdienten Lohn für großes Engagement.

Das ist Balsam für die Reformerseele …

(t.a., 16.03.2016, 15.39 Uhr)



© 2010-2020 Toni All Rights Reserved -- Copyright notice by Blog Copyright