Feeds
Artikel
Kommentare

Ku’damm 59 / ZDF

Schon die ersten drei Teile (Ku’damm 56) haben mir sehr, sehr gut gefallen. Mehr Info hier zu haben. (t.a.)

Mehr Unterstützung für Autoren, faire Verträge und bessere Bezahlung? Müsste man mir nicht zweimal sagen . . .

Twitter-Screenshot vom 20.01.2018 OPD Klare Worte: Film- und Theaterregisseur (und Schauspieler) Leander Haußmann kritisiert schlechten Umgang mit Autoren. Da sage ich nur: Mein Herz schlägt für die Kreativen, für die Wegbereiter, für die Macher, egal aus welcher Branche. Erstklassige Entwicklungs- und Arbeitsbedingungen für alle kreativen Köpfe in D, das wäre bei mir Staatsräson. (t.a.)

Selma (ARD)

Filmbiografie über den großartigen US-Bürgerrechtler Martin Luther King Jr. Ein wichtiges Stück Zeitgeschichte . . . (t.a.)

Tannbach – Schicksal eines Dorfes (Teil 4, ZDF)

Die neuen Folgen setzen ein im Jahr 1960, kurz vor dem Mauerbau. Anna Erler (Henriette Confurius), Tochter des Grafen Georg von Striesow, glaubt fest an den Sozialismus uns ist leitende Funktionärin der LPG. Bildungsfernsehen . . . (t.a.)

Karen Blixen – Der Traum einer afrikanischen Nacht (arte.tv)

17 Jahre lang lebte die dänische Schriftstellerin Karen Blixen in Kenia. Zurück in Dänemark schrieb sie den Roman „Afrika, dunkel lockende Welt“, der unter dem Titel „Jenseits von Afrika“ verfilmt wurde. „Niemand hat den Eintritt in die Literaturwelt teurer bezahlt als ich“, sagte sie später über sich selbst. Über Leben und Werk der außergewöhnlichen Abenteurerin und […]

Tatort: Ex Mord Machina

Für mich ein 5-Sterne-Tatort. Riesen Thema: selbstfahrende Autos und Gefahren durch Manipulationsmöglichkeiten. Super spannend umgesetzt. Da hat alles gepasst! (t.a.)

dokumentationsjuwel

frank sinatra – die stimme amerikas (arte.tv) i love it . . . (t.a.)

Die Glasbläserin (arte.tv)

Thüringen, 1890: Nach dem Tod ihrer Eltern stehen die jungen Schwestern Marie und Johanna vor dem Nichts. Marie möchte die Glasbläserei des Vaters weiterführen, doch die Zunftordnung verbietet dies. Kann sie sich in der patriarchalischen Gesellschaft ihren eigenen Weg erkämpfen? Ein toller Weihnachtsfilm mit wertvollen Botschaften und eine wirklich liebenswerte Literaturverfilmung, die zu Herzen geht: […]

Kästner und der kleine Dienstag (ARD)

Berlin, 1929: Der Schriftsteller Erich Kästner genießt den Erfolg seines ersten Kinderbuches. Eines Tages steht ein siebenjähriger Fanpostschreiber vor seiner Tür. Mit Hans‘ Verehrung kann der kinderlose Lebemann Kästner zunächst wenig anfangen. Schon bald erkennt er jedoch, dass ihm die blühende Fantasie des klugen Jungen bei neuen Geschichten nützlich sein kann. (…) Wertfernsehen . . […]

César – Objektkünstler & Bildhauer (arte.tv)

Mit seinen Kompressionen, Skulpturen, Abdrücken und Expansionen erschütterte César die Grundfesten der klassischen Bildhauerei und stellte die Weichen für eine moderne, spektakuläre und zeitgemäße Kunst. Anlässlich des 20. Todestages des Bildhauers und einer Sonderausstellung im Pariser Centre Pompidou wirft die Dokumentation einen Blick Leben und Werk des Künstlers. Freigeist, Wegbereiter, Besessener . . . Mehr […]

Nächste »

© 2010-2018 Toni All Rights Reserved -- Copyright notice by Blog Copyright