Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Islam' Kategorie

Enttäuschend: Der größte Islam-Dachverband Ditib beteiligt sich nicht am Kölner Friedensmarsch gegen islamistischen Terror, Samstag 13 Uhr. Nur enttäuschend oder auch entlarvend?

Der größte Islam-Dachverband in Deutschland, die türkisch-islamische Union Ditib, wird sich nicht an dem für Samstag in Köln geplanten Friedensmarsch von Muslimen gegen islamistischen Terror beteiligen. Mehr als 100 Unterzeichner, darunter der Zentralrat der Muslime (ZMD) und die Türkische Gemeinde (TGD), unterstützen den Aufruf zum Kölner Friedensmarsch. Der Widerstand gegen Terroristen und Fanatiker – die mit ihren […]

Man glaubt es kaum: Papst Franziskus hat das scheinheilige Doppelleben vieler Katholiken scharf kritisiert. *Tusch!*

OPD In seiner jüngsten Morgenmesse im Vatikan sprach das Kirchenoberhaupt vom Widerspruch zwischen dem schönen Schein und der skandalösen Realität – der oft sogar Atheisten in ein besseres Licht stellt als viele Katholiken. Nicht nur Katholiken, alle Christen, alle Muslime und alle Juden sollten sich die berechtigte Kritik des Papstes zu Herzen nehmen. Ein Skandal […]

Nicolaus Fest: Ein neuer Scharfmacher für die AfD, schreibt Ferdinand Otto auf Zeit-Online. Tatsächlich scheint die neue AfD-Personalie etwas verpeilt zu sein

OPD Ex-„Bild“-Journalist Nicolaus Fest, ehemaliger stellvertretender Chefredakteur der Bild am Sonntag, ist in die AfD eingetreten. „Alle Moscheen schließen“ Fest fordert, mit dem Islam ebenso zu verfahren wie mit den Nazis: bekämpfen, wo immer das möglich ist. Er sehe daher „keine andere Möglichkeit“ als in Deutschland „alle Moscheen zu schließen“. Eine pauschale Forderung nach einem […]

Geert Wilders (PVV) träumt von einer „Ent-Islamisierung“ der Niederlande – und liegt mit seiner Partei in Umfragen seit Monaten vorn

OPD Die Partei von Geert Wilders zieht mit der Forderung nach Schließung aller Moscheen und dem Verbot des Korans in die Parlamentswahl 2017. Der Chef der Partei PVV veröffentlichte über den Kurznachrichtendienst Twitter ein einseitiges Wahlprogramm, in dessen Zentrum eine „Ent-Islamisierung“ der Niederlande steht. Wilders will ebenso alle islamischen Schulen schließen und Migranten aus muslimischen […]

Quatsch mit Soße: Burka-Verbot müsste auch Verbot von Nikolaus-Verkleidung bedeuten, sagt NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD)

OPD Nordrhein-Westfalens Innenminister Ralf Jäger (SPD) hat das in der Union diskutierte Verbot der Vollverschleierung scharf kritisiert. „Ein Burka-Verbot bringt nicht mehr Sicherheit, sondern ist nur den Wahlkämpfen in einigen Bundesländern geschuldet,“ sagte Jäger heute im Bayerischen Rundfunk. Wer Burkas verbiete, der müsse auch verbieten, „dass sich Menschen als Nikolaus verkleiden“, so Ralf Jäger. Liebe […]

Allen Musliminnen und Muslimen ein schönes Zuckerfest!

Foto: Pixabay OPD Wie man während des Fastenmonats Ramadan von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang ohne Essen und Trinken auskommt, zumal dann, wenn körperlich schwere Arbeit zu verrichten ist, bleibt mir ein Rätsel. Glücklich, wer im Fastenmonat Spät- oder Nachtschicht, Jahresurlaub – oder einen Krankenschein hat … Bei körperlicher Anstrengung oder Hitze wird sich die Konzentrationsfähigkeit auf […]

Ab 1. Juli gilt im Tessin das Burkaverbot. Frankreich hat schon 2011 die Reißleine gezogen. Wann zieht Deutschland endlich nach?

Foto: Pixabay OPD Ab 1. Juli gilt im Tessin das Burkaverbot. Es geht hier nicht nur um die Religion, es ist auch eine Frage der öffentlichen Sicherheit. Das Gesetz gilt nicht nur für Niqab- und Burka-Trägerinnen, sondern auch für Demonstranten oder Fussballfans, die sich vermummen, um nach möglichen Straftaten unerkannt davon zu kommen. Die Verordnung […]

Urteil: Muslimische Rechtsreferendarin darf Kopftuch tragen. Bayerns Justiz will das nicht hinnehmen, wofür ich größtes Verständnis habe.

Foto: Pixabay (Symbolfoto) OPD Eine junge Juristin ist gläubige Muslimin. Sie erstreitet sich das Recht, ihr Kopftuch im Dienst tragen zu dürfen. Sie trägt das Kopftuch aus Überzeugung. Aqilah S., 25, ist Muslimin. Das Tuch sei für sie „religiöse Pflicht“. Es abzunehmen, sagt sie, komme für sie nicht infrage – auch nicht im Gerichtssaal. Darf […]

Präzedenzfall in Basel: Ohne Schwimmunterricht kein Pass. Weil zwei muslimische Schwestern ihre Schulpflicht nicht erfüllt haben, verweigert ihnen die Bürgergemeinde der Stadt Basel die Einbürgerung.

Foto: Pixabay (Beispielfoto) OPD Die Bürgergemeinde der Stadt Basel, die für die Einbürgerungen zuständig ist, hat einem 12-jährigen Mädchen und ihrer 14-jährigen Schwester den Schweizer Pass verweigert, weil diese aus religiösen Gründen die Teilnahme am Schwimmunterricht und an Schullagern verweigern. Der Schwimmunterricht ist hierzulande laut einem Entscheid des Bundesgerichts Teil der Schulpflicht, welche durch die […]

In muslimisch geprägten Ländern können Frauen gern einen Ganzkörperschwimmanzug (Burkini) in öffentlichen Schwimmbädern tragen, aber bitte nicht bei uns.

Sehr verehrte Badegäste, die Badbenutzung ist nur in üblicher Badebekleidung gestattet: Badeanzug/Bikini oder Badehose. In diesem Fall steht für mich der Respekt vor unseren Sitten und Gebräuchen über der möglichen Toleranz gegenüber dem kulturellen und religiösen Selbstverständnis der Muslime in Deutschland. Wir müssen nicht alles tolerieren, was uns andere Kulturkreise – in unserer eigenen Heimat […]

« Zurück - Nächste »

© 2010-2021 Toni All Rights Reserved -- Copyright notice by Blog Copyright