Feeds
Artikel
Kommentare

Macht euch nicht verrückt, einen Brexit wird es nicht geben. Die britischen Raubritter und Finanzkapitalisten werden schön brav in der EU bleiben. 500 Euro gegen den Brexit! Wer setzt dagegen?

See in Schottland. Porträt- und Landschaftsmaler Alexander Nasmyth (1758 – 1840) OPD Einen “kosmetischen“ Brexit, um die EU-Bürokraten zu mehr Reformen zu bewegen, den könnte es u.U. geben. Das wäre aber noch lange nicht der EU-Austritt des Vereinigten Königreiches. Die Briten könnten der EU-Krake eine Reformkur verordnen, wenn am kommenden Donnerstag für den Brexit gestimmt […]

Die richtige Entscheidung: Österreich will nicht erneut von Flüchtlingen „überrannt“ werden und deshalb die Route über den Brenner im Extremfall schließen.

In Libyen warten nämlich schätzungsweise zwischen 200.000 und einer Million Menschen auf die Gelegenheit, über das Mittelmeer illegal in die EU zu reisen. Ein Abkommen mit den Maghrebstaaten analog zum (undurchdachten) EU-Türkei-Deal wäre eine Lösung bei der Bewältigung der Flüchtlingsbewegung Richtung Norden. Dennoch halte ich meine Idee für sinnvoller: Mit der finanziellen und logistischen Hilfe […]

Und ob es den “heiligen Gral“ in der Flüchtlingsfrage gibt, lieber Donald Tusk

Immerhin hat Donald Tusk schon mitbekommen, dass bereits eine große Zahl von Menschen in Libyen auf ihre illegale Überfahrt nach Europa warten. Man spricht von einer alarmierenden Lage. „Wir müssen bereit sein, Malta und Italien zu helfen und Solidarität zu zeigen“, so Tusk heute im EU-Parlament. Die Lösung wäre so simpel wie einfach: 1. Große […]

« Zurück

© 2010-2020 Toni All Rights Reserved -- Copyright notice by Blog Copyright