Feeds
Artikel
Kommentare

Foto: Pixabay

OPD

Ein großartiger Künstler, Dichter, Denker, Poet, Folk-Ikone; eine lebende Legende wird heute 75.

Zahlreich seine Auszeichnungen: 11 Grammys, ein Song-Oscar, der (verdiente) Pulitzer-Preis für “lyrische Kompositionen von ausserordentlicher poetischer Kraft“, die von Barack Obama höchstpersönlich verliehene “Presidential Medal of Freedom“.

Ich wünsche ihm das Allerbeste und ein weiterhin frohes Schaffen.

„Dylan war ein Revolutionär. Bob befreite den Geist so wie Elvis den Körper befreite. Er zeigte uns, dass, nur weil die Musik von Haus aus körperlich war, dies nicht bedeutete, dass sie anti-intellektuell war. Er hatte den Weitblick und das Talent, einen Popsong zu schaffen, der die ganze Welt enthielt. Er erfand eine neue Art, wie ein Popsänger klingen konnte, durchbrach die Grenzen dessen, was ein Schallplatten produzierender Künstler erreichen konnte, und veränderte das Gesicht des Rock & Roll für immer. (…) Bis zum heutigen Tage wirft, wo immer große Rockmusik gemacht wird, Bob Dylan seinen Schatten.“ – Bruce Springsteen, Laudatio anlässlich der Aufnahme Bob Dylans in die „Rock & Roll Hall of Fame“; 20. Januar 1988.

(t.a., 24.05.2016)

OPD

Mein Fernsehtipp für heute: 22.30 Uhr, BR (Bayerische Rundfunk)

Porträt eines Ausnahmekünstlers No Direction Home – Bob Dylan

Bob Dylan – Singer-Songwriter, Rebell, Legende. Dylan ist einer der einflussreichsten und innovativsten Künstler unserer Zeit. In seinem mehrfach ausgezeichneten Dokumentarfilm porträtiert Starregisseur Martin Scorsese den Musiker.


© 2010-2021 Toni All Rights Reserved -- Copyright notice by Blog Copyright