Feeds
Artikel
Kommentare


JFK – Tatort Dallas (Originaltitel JFK) ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 1991 des Regisseurs Oliver Stone. Erzählt wird der Versuch des Staatsanwalts Jim Garrison, gespielt von Kevin Costner, die genauen Umstände der Ermordung des US-Präsidenten John F. Kennedy im Jahr 1963 aufzudecken. Dabei stützt sich der Film auf die Bücher von Jim Garrison und dem Verschwörungstheoretiker Jim Marrs, nach denen Lee Harvey Oswald kein Einzeltäter war, sondern nur das Rädchen einer weitverzweigten Verschwörung im Staatsapparat.

Mit einem weltweiten Einspielergebnis von über 200 Millionen Dollar war „John F. Kennedy – Tatort Dallas“ ein enormer Kassenerfolg. Darüber hinaus erhielt er den Golden Globe als Bester Film sowie Oscars für die Kameraarbeit und den Schnitt. Sechs weitere Oscar-Nominierungen gab es unter anderem in den Kategorien Beste Regie, Bestes Drehbuch und Bester Film.

Gestern auf EinsPlus, 20.15 Uhr bis 1.10 Uhr

© 2010-2020 Toni All Rights Reserved -- Copyright notice by Blog Copyright