Feeds
Artikel
Kommentare

Realitätsgestörte Politiker, die wirklich großen Schaden anrichten, in emotionalen Momenten als Luschen, Warmduscher, Nichtsnutze, Armleuchter, Idioten oder Vollpfosten zu bezeichnen, ist ja schon grenzwertig – aber gerade noch im Rahmen, wie ich finde.

Jan Böhmermann als eine „feige Drecksau“ zu betiteln, ist unterirdisch, unangemessen und eines Berufs-Politikers nicht würdig. Jetzt braucht es aber wirklich mal ein Stoppschild für jedweden Gossenjargon von Personen des öffentlichen Lebens. Mir wird das langsam zu bunt …

Was hat Alfa- und Ex-AfD-Vorsitzende Bernd Lucke dazu getrieben? Quote? Klicks? Aufmerksamkeit? Oder Depression?

Wenn ich zu solchen Mitteln greifen müsste, um Erfolg zu haben, würde ich eher die Segel streichen und meine Zeit anders nutzen.

(t.a., 17.04.2016, 18.14 Uhr)

© 2010-2022 Toni All Rights Reserved -- Copyright notice by Blog Copyright