Feeds
Artikel
Kommentare

Twitter-Screenshot vom 29.11.2017

OPD

Vier Stunden in der Gewalt der Täter. Einbrecher quälen Paar, zünden Haus an – ein Toter. Sechs vermummte Männer passten am Dienstagabend gegen 21.30 Uhr ein Paar (57 und 59) vor einem Wohnhaus im kleinen Ort Gonterskirchen bei Gießen ab. Sie zwangen die beiden ins Haus.

Bei den Tätern soll es sich um sechs Personen, die dunkel gekleidet und maskiert waren, handeln. Die Personen sollen sich auf marokkanisch und französisch unterhalten haben. Sie raubten, quälten und legten Feuer. Männliche Leiche lag gefesselt im Bett. Nachbarn retten die schreiende Frau . . .

Alles, was zu tun wäre, steht hier auf diesen Seiten.

OPD, Zeit wird’s!

(t.a.)

© 2010-2021 Toni All Rights Reserved -- Copyright notice by Blog Copyright