Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Afrika' Kategorie

Masterplan für Deutschland, Europa und die Welt So prall, frisch und saftig könnten die Tische aller rechtschaffenen Menschen in unserem Land, in der gesamten Europäischen Union und im Rest der Welt gedeckt sein. Jede Woche, wenn sich die Völker nur einmal dazu aufraffen würden, ihre Geschicke und Zukunft in die Hände von exzellenten Staatsdenkern, in […]

Lesebefehl! Für die verpeilte Gutmenschenfraktion und alle EU-Projekt-Verpfuscher

OPD Menschlichkeit, kurzfristig, langfristig: die Flüchtlingskonvention der Gegenwart anpassen. In einer neuen Flüchtlingskonvention würden Kriegsvertriebene und Verfolgte in sicheren Zonen und Auffanglagern benachbarter Länder untergebracht, schreibt Historiker Toni Stadler in einem klugen Gastkommentar auf nzz.ch Mit der vordergründig korrekten Umsetzung der Flüchtlingskonvention hat sich Westeuropa politisch verrannt. In der neuen Konvention würden Kriegsvertriebene und Verfolgte […]

So schön, schön war die Zeit . . .

Twitter-Screenshot vom 05.03.2018 OPD Das werden Hardcore-Muslime auch noch lernen (müssen), dass der Kopftuch-Islam in eine Sackgasse, ins Chaos, Unglück und Elend führt. (t.a.)   Update vom 27.03.2018 Überraschung: Saudi Arabiens König Mohammed bin Salman sagte in einem TV-Interview, er wolle bei Frauen keine Verhüllung von Kopf und Gesicht und keine langen schwarzen Gewänder (Abaya) […]

Perfect World / China hält sein Versprechen

Foto: Michael Siebert OPD Elfenbeinhandel: China verbietet den Handel mit Elefantenstosszähnen und Produkten daraus. Ab Anfang 2018 ist der Handel mit Elfenbein in China gänzlich verboten – dem Land des mit Abstand weltweit wichtigsten Absatzmarktes für Elfenbeinprodukte. 70 Prozent des weltweit gehandelten Elfenbeins sind Schätzungen zufolge zuletzt in der Volksrepublik gelandet – mit verheerenden Auswirkungen […]

Wer soll das verstehen?

Twitter-Screenshot vom 05.02.2018 / Größenvergleich Afrika – Deutschland OPD „Wir brauchen Asyl ohne Obergrenze.“ NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) am 04.02.2018 bei Anne Will (ARD)

So muss das laufen . . .

Twitter-Screenshot OPD Mein Reden, seit vielen Jahren. Österreich macht es vor – und spart Millionen damit. Alles Gelder, die man in Bildung, Infrastruktur und Renten investieren könnte, wenn unsere Regierung sich nur mal ein bisschen mehr bewegen würde . . . Und Straftäter, die von ihren Herkunftsländern nicht mehr aufgenommen werden, auf direktem Weg in […]

Der EU-Afrika-Gipfel wäre eine gute Gelegenheit, um Großes für Afrika UND die Innere Sicherheit in Europa zu leisten

Bild von Juanita Mulder OPD Zum Gipfeltreffen der Europäischen und Afrikanischen Union sind neben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Dutzende weitere Staats- und Regierungschefs gereist. Diese Baustellen gehören !!! MIT AKTIONSPLAN !!! auf die Tagesordnung: 01. Rasantes Bevölkerungswachstum 02. Verhütungsverbot der Katholischen Kirche 03. Faire Wirtschaftspolitik, damit lokale Märkte nicht zerstört werden. 04. EU-Kolonie mit Flüchtlingszentren […]

Provokante These: Stoppt die Entwicklungshilfe

Kann man einem Land helfen, wenn es keine stabilen Institutionen, keine unabhängige Justiz und keine solide verankerte Verfassung hat? Nein, sagt die senegalesische Autorin Ken Bugul. Afrika müsse lernen, auf eigenen Füssen zu stehen. Man kann nicht helfen, wenn es in einem Land keine stabilen Institutionen, keine unabhängige Justiz, keine solide verankerte Verfassung gibt, wenn […]

„Berlin ist lebensgefährlich pragmatisch“ schreibt Issio Ehrich auf n-tv.de und prangert Abschiebungen nach Afghanistan an

Teppichverkäufer in Kabul. Foto von Jana OPD „Das Leben in Afghanistan wird immer gefährlicher. Doch die Bundesregierung bleibt bei ihrer Haltung: Sie will weiter in das Land abschieben. Zumindest Kriminelle. Berlins Kurs ist so populistisch wie menschenverachtend“, schreibt Issio Ehrich auf n-tv.de Issios Argumente kann ich nicht nachvollziehen, da es auch in Westeuropa vermehrt zu […]

Meine Worte

Der kenianische Publizist Koigi Wamwere weiss, wieso sich die afrikanischen Regierungen nicht für die Dramen im Mittelmeer interessieren. „Weil es schlechte Staatspräsidenten sind. Es sind nicht Menschen, die an der Spitze eines Landes stehen sollten. Sie sind herzlos. Sie sind weder am Allgemeinwohl interessiert noch daran, die Lebensumstände ihrer Bürger zu verbessern, sie wollen sich […]

Nächste »

© 2010-2019 Toni All Rights Reserved -- Copyright notice by Blog Copyright