Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Bildungspolitik' Kategorie

Eine Tragödie mit Ansage: Mindestens 17 Tote bei Amoklauf in Florida

Twitter-Screenshot vom 15.02.2018 OPD In einem Land, in dem es sehr, sehr einfach ist, automatische Waffen zu beschaffen, wird es auch viel öfter zu tödlichen Verbrechen kommen, als z.B. in Deutschland, in der Schweiz oder in Österreich. Das amerikanische Volk und alle US-Regierungspolitiker hätten es in der Hand, die Zahl derer, die jeden Tag durch […]

Verpflichtende Besuche von Schulklassen in KZ-Gedenkstätten machen Sinn

Amerikanischer Pragmatismus Note 1. Screenshot von Buchenwald.de OPD Mein erster Besuch in einem NS-Konzentrations- und Vernichtungslager ist mir noch gut in Erinnerung. Mit meiner Schulklasse (DDR-Zeit) war ich vor etwa 40 Jahren zu einem verpflichtenden Besuch im ehemaligen KZ Buchenwald. Wie gelähmt stand ich damals minutenlang vor den aus Klinkerziegeln gemauerten Öfen, in denen bis […]

Schwache Leistung der Altparteien

Twitter-Screenshot vom 27.01.2018 OPD Wenn sich kein deutscher Verlag findet, der das Buch „After So Much Pain and Anguish” verlegt, warum springt dann keine der 16 Landesregierungen mit einer Finanzierung ein? Schwache Leistung  . . . Mir müsste man das nicht zweimal sagen. Das Buch wäre längst gedruckt und in jeder Schulbibliothek in deutscher Sprache […]

Wohin wird das führen?

Twitter-Screenshots vom 23.01.2018 OPD Wohin wird das führen? Die Lösungen, wie so oft, hier auf diesen Seiten . . . (t.a.)

Angeblich minderjährige Flüchtlinge: Röntgen oder Zahlen?

Twitter-Screenshot vom 05.01.2018 OPD Für mich wäre die Sache klar: Verpflichtende Röntgenuntersuchungen von Handwurzelknochen und Kiefer + Computertomographie der Schlüsselbeingelenke bei allen (!!) angeblich minderjährigen Flüchtlingen, die nicht eindeutig als solche erkennbar sind. Punkt! Begründung 1: Ein unbegleiteter minderjähriger Flüchtling kostet unserem Gemeinwesen pro Jahr bis zu 60.000 Euro, fünfmal mehr als ein Erwachsener. Wer […]

Wert-Bar

„Eine gute Erziehung ist die beste Ökonomie, und Unwissenheit die teuerste Sache im Lande.“ Adam Smith (1723 – 1790), schottischer Nationalökonom

Macht alles Sinn, aber (auch) Frankreich schwächelt bei einer lange überfälligen Schlüssel-Reform im Bildungswesen

Screenshot mz-web.de OPD Präsident Emmanuel Macron hatte bereits in seiner Wahlkampagne Anfang des Jahres gefordert, Handys aus dem Unterricht der Unter- und Mittelstufen zu verbannen. Keine dumme Idee, sage ich nur . . . Der französische Bildungsminister Jean-Michel Blanquer setzt sich ebenso für die Einführung von Schuluniformen an allen Schulen ein. Dem könnte ich einiges […]

Hypothese

OPD „Am wirkungsvollsten ließe sich das Schlechte mit massiven Investitionen in das Gute, in Erziehung und Bildung bekämpfen.“ (t.a.)

Gestern mal keine „scharfsinnigen Analysen“ in Deutschlands erfolgreichstem News-Magazin / Ganz schwache Leistung von Claus Kleber im heute-journal des ZDF

  Vor einem Jahr, am 22. Juli 2016, erschoss der 18-jährige Deutsch-Iraner David Ali S. am Münchner Olympia-Einkaufszentrum neun Menschen zwischen 14 und 45 Jahren und dann sich selbst. „Es war die Tat eines 18-jährigen Fremdenhassers“ – so Claus Kleber (61) im gestrigen heute-journal des ZDF. Oha … Wie ein Münchner Staatsanwalt dieser Tage mitteilte, […]

Deutsche und internationale Politik

Keine Meister, keine Meisterschüler (t.a.)

Nächste »

© 2010-2018 Toni All Rights Reserved -- Copyright notice by Blog Copyright