Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für Oktober, 2016

“Terror – Ihr Urteil“. Heute Abend in der ARD und zeitgleich im ORF und im Schweizer Fernsehen (SRF)

Bild: Screenshot, Twitter OPD Darf man 164 unschuldige Menschen töten, um 70.000 zu retten? Der gesunde Menschenverstand sagt erstmal “ja“. Die ARD verfilmt Ferdinand von Schirachs Justizdrama „Terror“ und macht die Zuschauer zu Schöffen: Sie entscheiden über die Schuld des Angeklagten. Ein fiktiver Fall … Darf man einige töten, um viele zu retten? Kampfpilot Koch […]

Zum Suizid des syrischen Terroristen Jaber Al-Bakr: Es gibt kein Informationsdefizit, sondern ein Handlungsdefizit unserer Regierungsparteien.

Fürbittengebet: „Herr, schmeiß Hirn vom Himmel, für alle Regierungsparteien dieser Erde.“ OPD Jetzt ‚heulen‘ einige Politiker, weil sich der syrische Terrorist Jaber Al-Bakr in seiner Zelle in der Leipziger Justizvollzugsanstalt erhängt hat. Was hätte man den nicht alles fragen können. Unsere Sicherheitsbehörden wären ja so viel schlauer, wenn Al-Bakr denen wichtige Informationen geliefert hätte. Dummes […]

Starker Film: Dallas Buyers Club (USA, 2013)

Dallas Buyers Club basiert auf der Lebensgeschichte des AIDS-Patienten Ron Woodroof, der in den 1980ern nicht-genehmigte Medikamente von Mexiko nach Texas schmuggelte. Der Film wurde von Kritikern besonders wegen der Schauspielleistungen von Matthew McConaughey und Jared Leto gelobt, welche zahlreiche Preise erhielten, darunter jeweils einen Oscar und den Golden Globe. Und wie es im Leben […]

„Die schönsten Frauen der Welt“

… gibt es in jeder Stadt.

The Wolf of Wall Street: Es ist lange her, dass ich bei einem Fernsehfilm so viel Verachtung und Ekel empfunden habe.

Screenshot, Twitter OPD Nach einer halben Stunde widerwärtiger Scheußlichkeiten erscheint das erste menschliche Wesen: die Frau des “Wolfs“, eine Friseuse: „Könnt ihr nicht Leuten das Geld aus der Tasche ziehen, denen es nicht weh tut?“ Dann wieder ‘ne halbe Stunde Ekel. Nach weiteren 30 Minuten der erste interessante Dialog und ein Lichtblick, dass diesem Scheusal […]

Wird ein Land von Lehrlingen regiert, dann blüht die organisierte Kriminalität und das Verbrechen

Drogenhandel, Zwangsprostitution, Schutzgelderpressung, Fahrzeugdiebstähle, Wohnungs- und Firmeneinbrüche, Waffenhandel und Wirtschaftskriminalität: Organisierte Kriminelle handeln immer häufiger über Grenzen hinweg und bilden flexible Netzwerke. Die Organisierte Kriminalität verursacht Schäden in Milliardenhöhe. Die Dunkelziffer sei sehr hoch und das Schadenspotenzial enorm, sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU): „Die Organisierte Kriminalität bedroht uns alle.” In Wiesbaden legte das Bundeskriminalamt […]

US-Wahl 2016

OPD US-Präsidentschaftswahl 2016 … Der leibhaftige Teufel oder die falsche Schlange? Pest oder Cholera? Das ist keine Wahl … Eines Tages wird die Welt am Abgrund stehen, weil die klügsten Menschen nie in die Politik gegangen sind, nur für ihren Mikrokosmos, für ihre Egoismen gelebt und gearbeitet haben. Das wird sich eines Tages bitter rächen […]

Hoch verdient: Literatur-Nobelpreis für Bob Dylan …

Ein freier, kreativer Geist, der seinen Weg gegangen ist und unbeirrt weiter geht, bekommt den Literatur-Nobelpreis verliehen. Der heute 75-Jährige bekam bereits als erster Musiker den Pulitzerpreis, er hat einen Kennedy Award, einen Oscar, einen Golden Globe, zwei Ehrendoktortitel, mehrere Grammys und ist Mitglied der Französischen Ehrenlegion. Bob Dylan hat jede seiner Ehrungen und Preise […]

Der viel zu frühe Tod von Pferdeflüsterer Tamme Hanken („XXL-Ostfriese“) berührt mich. Mit 56 Jahren sollte niemand sterben.

Diese beiden Pferde, zwei Hunde und ein Kaninchen schicke ich Dir nach oben, lieber Tamme … OPD Der 56-Jährige Tamme Hanken starb gestern überraschend an Herzversagen. Das NDR Fernsehen wird am Mittwoch ab 20.15 Uhr an Tamme Hanken erinnern. Der Abend beginnt mit „Unvergessen – Tamme Hanken. Erinnerungen an den „XXL-Ostfriesen“. Um 21.00 Uhr folgt „Der […]

Der Wesenstest für Zuwanderer muss kommen: 24 Fragen, die uns vor kriminellen Flüchtlingen, radikalen Muslimen und Terroristen schützen könnten.

Der syrische Flüchtling Jaber Al-Bakr (22), der einen Sprengstoffanschlag plante, hätte überhaupt nicht Tür an Tür mit uns leben dürfen, wenn man jeden Flüchtling bei der Registrierung ein paar grundlegende Fragen stellen würde. Im Juli habe ich das Thema angerissen: Um einen Wesenstest für alle Zuwanderer werden wir nicht herumkommen, wenn uns das eigene Leben […]

« Zurück - Nächste »

© 2010-2021 Toni All Rights Reserved -- Copyright notice by Blog Copyright